1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook lädt nicht mehr auf 100%!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von nuMarc, 20.12.2004.

  1. nuMarc

    nuMarc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...

    Ich habe ein ganz neues iBook (4 Wochen). Ich habe nun 2x den Akku ganz leer gemacht und wieder voll aufgeladen. Aber irgendwie geht die Anzeige nicht mehr auf 100% :( Woran könnte das liegen?

    Liebe Grüsse
     
  2. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Bei welcher Prozentzahl hört er denn auf zu laden?
     
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    setz mal pram zurück - entweder über open firmware oder beim starten apfel+wahl+p+r drücken bis gong zum dritten ertönt
     
  4. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
  5. mat3000

    mat3000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    4
    hab selber auch nur max 99%
     
  6. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    5
    Hast mal an der Anzeige geklopft? Vielleich klemmt sie ja nur.
     
  7. Hast du immer gewartet bis die Meldung kommt, dass der Akku bald leer ist und das Book in den Ruhezustand wechseln wird? Ich kenne das Problem, jedoch tritt es bei mir nicht mehr auf seit ich die Meldung abwarte.

    MfG, juniorclub.
     
  8. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0