iBook - klickt ??!

freeek!

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
619
Hallo zusammen!

Ich habe mal wieder ein kleines Problemchen mit meinem iBook.
Im normalen Betrieb fällt es mir wohl gar nicht so auf, aber wenn es um mich herum leise ist, dann hört man das iBook in ca. 1 sek. Takt immer leise tick, tick, tick machen ?!?! - Was ist das ?

Ich würde sagen das kommt von oben rechts, also da wo bei mir das CD-ROM sitzt!
Ist das normal ? - Bzw. was kann ich tun?
 

charlotte

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
4.764
macht meins auch, ich dachte immer, das ist die festplatte. ich glaub nicht, dass das pathologisch ist und wenn ich noch so an die geräusche meines alten notebook von vobis denke kann man dieses leise klick eigentlich nicht als geräusch betrachten(anhören).:D
 

Tutlex

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
140
Vielleicht haben sie dir gratis nen Wecker eingebaut. Wenn hier niemand das Prob. kennt würd ich auf jeden Fall mal bei Apple oder dem Händler deines Vertrauens :)D) anrufen.
 

Tutlex

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
140
Mhm. Wenn das auch bei anderen ist. (@charlotte2: Hab deine Antwort gerade irgendwie nicht entdecken können :confused: )
Aber die HD liegt links "unten".
 
G

Gomiaf

Hallo!

Na, das kenn ich doch. Hast Du nicht mal die Suchfunktion angeschmissen und mich und meinen Beitrag entdeckt?

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=3594

Also, melde das bei Apple, es IST ein Fabrikationsfehler. Dieser Fehler konnte bei meinem iBook auch behoben werden (hatte allerdings keine Gelegenheit mehr, das reparierte iBook wieder in meine Arme zu schließen, da in die Räumlichkeiten des Reparaturdienstes eingebrochen wurde).

Grüße

Gomiaf
 

freeek!

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
619
ahhh!

hi!

@gomiaf: danke, das du für mich die Suche bemüht hast :rolleyes:
Hab mir mal die Beiträge auf deine Anfrage durchgelesen.

Werde wohl die Tage mal zu meinem Gravis-Store gehen müssen ,o(((

Danke :)
 

Tutlex

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
140
@Gomiaf: Hoffe sie geben allen Kunden ein PB als Entschädigung ;)
 
G

Gomiaf

Nö. Aber einen PMac, wenn Du drauflegst, und zwar die Differenz.
 

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Meins klickt auch!

Hi Leute,
seid heute morgen klickt mein iBook auch ganz leise circa alle 1-1,5 Sekunden, allerdings unten links. Hat sich das bei euch mit dem Klicken erledigt...
Es ist auf jeden Fall nicht das Problem was Gomiaf hatte da das Klicken verschwindet wenn auf die Festplatte zugegriffen wird.

Wenn mir irgendjemand weiterhelfen kann wer ich echt dankbar.
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
@Heck-Meck

Unten links ist die Festplatte. Hast du irgendwelche Programme laufen, die ständig auf die Festplatte zugreifen? Hast du irgendein neues Programm installiert?
 
G

Gomiaf

Re: Meins klickt auch!

Original geschrieben von HeckMeck
Es ist auf jeden Fall nicht das Problem was Gomiaf hatte da das Klicken verschwindet wenn auf die Festplatte zugegriffen wird.
 

Entsetzt! Das habe ich nie behauptet. Und von einer Festplatte hatte ich nie was geschrieben!
 

TobyMac

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
deswegen hat HeckMeck ja auch gesagt, dass es NICHT das Problem ist ! :rolleyes:
 

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Nur ein 160 mb grosser Virus namens Microsoft Test Drive :D, aber ansonsten garnichts. Und da das Problem leider auch auftritt wenn Office garnicht läuft glaube ich es liegt nicht daran...

Können mal bitte alle iBook 800 Besitzer unten links, direkt neben dem Pad mal genau hinhören ob es bei ihnen auch "klickt", wär echt nett von euch!
 

dot

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
11
Guten Abend Herschafften,

also ich habe mein iBook seid ca. 3 Wochen und bis jetzt klickt hier noch nichts. Ich hoffe auch, dass es so bleibt.
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
Das liegt an Office Test Drive und wird vom Microsoft Database Daemon ausgelöst. Scheint in der Vollversion behoben zu sein, ich hab das Problem bei Test Drive auch. Mögliche Lösungen: immer ein Office Programm laufen lassen, oder den Daemon manuell über die Kommandozeile beenden.
 

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
danke @ tasha,
das ist ja richtig peinlich aber das stimmt... Ich sag nur Microsoft...
 

temporaryreaper

Mitglied
Mitglied seit
16.02.2003
Beiträge
26
meins hat mal ne zeit lang geklickt. ich dachte das wär das cdrom, aber jetzt scheints vorbei zu sein.
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
@heck-meck

Bei der Vollversion ist das Problem übrigens behoben.
 

Doom

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2003
Beiträge
109
Original geschrieben von Tutlex
@Gomiaf: Hoffe sie geben allen Kunden ein PB als Entschädigung ;)
 

wenn da so wär würde ich den mac aufschrauben und einen wecker einbauen :D