iBook G4 mit Leo startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von apple4wolf, 10.03.2008.

  1. apple4wolf

    apple4wolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Wenn ich das Book starte kommt wie üblich den Apfel und das Warterädchen. Leider kann ich dann so lange warten wie ich will, das Rädchen hört nicht mehr auf zu drehen und es geschieht gar nichts. PRAM-Reset und all die Tastenkombinationen haben nichts geholfen. Die Leo Install-CD läuft wie immer und der Festplattenmodus (Firewireverbindung mit eine anderen Mac) funktioniert ebenfalls.

    Die Forumsuche hat leider nichts ergeben, alle bisherigen toten iBooks hatten andere Symptome.

    Falls ihr weitere Angaben braucht werde ich diese so schnell wie möglich liefern. Danke und lg wolf
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Hab ich heute auch gehabt. Bzw. hat es ewig zum Starten gedauert (Rädchen drehte so ca. 10-15 Min.) Bei mir war dann die Festplatte kaputt :(

    Am besten du legst mal deine HardwareTestCD ein und läßt den Hardware Test durchlaufen - dann sagt dir dein Mac was ihm gerade nicht paßt.

    Viel Glück!
     
  3. apple4wolf

    apple4wolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Nein, die Festplatte ist ok. Alles schon getestet...
     
  4. apple4wolf

    apple4wolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    heeeeeeeelp!!!
     
  5. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Hast Du denn die Festplatte auch einmal mit dem Festplattendienstprogramm überprüft?
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. apple4wolf

    apple4wolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Juuuup!
     
  7. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wie voll ist denn die Festplatte?
    Gruss
    der eMac_man
     
  8. apple4wolf

    apple4wolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    92 Giga besetzt, 8 Giga frei...
     
  9. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass Du bei einer 100 GB-Festplatte im formatierten Zustand nur ca 96 GB in der Realität hast, dann wird schon einiges klar.
    Dir fehlt schlicht und ergreifend genügend freier Plattenspeicher. Erst recht, wenn Du noch viele Startobjekte hast.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. apple4wolf

    apple4wolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    das heisst ich muss nur einige Dinge auf der platte löschen und dann starten mein Mac wieder wieder wie gewohnt? Und wiso ist es schon ein Problem wen noch 7 Gig frei sind? Danke und lg Wolf
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.