iBook G4: keine WLAN-Verbindung und "Kernel Panic"

  1. patricks141178

    patricks141178 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich arbeite mit einem Ibook G4 mit OSX 10.4. Seit geraumer Zeit habe ich erhebliche Probleme mit meiner Airport-Schnittstelle; ich bekomme entweder keine Verbindung mit einem WLAN-Netz (selbst dort, wo andere Ibooks problemlosen Empfang haben) oder sie bricht innerhalb kürzester Zeit wieder ab.

    Zudem ist es seit kurzem auch noch oftmas so, dass - wenn mal eine Verbindung besteht - das Ibook mit einer "Kernel-Panic-Meldung" abschmiert.

    Der Versuch, die Airport-Karte richtig festzudrücken bringt bei mir leider nix, da ich offenbar über ein Modell verfüge, bei der Airport-Chip auf der Platine ist.

    Leider ist auch die Garantie für das Gerät abgelaufen.

    Meine Fragen daher:
    1. Gibt es grundsätzlich Möglichkeiten, um das Airport- und das "Kernel-Panic"-Problem selbst zu beheben?

    2. Sollte es dazu keine Möglichkeit geben: Lohnt es sich das Gerät einzusenden oder wäre die Reparatur in einem solchen Fall zu teuer? Habe leider keine Erfahrungen mit dem Apple-Service.

    Vorab schonmal vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    patricks141178, 11.01.2007
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook WLAN Verbindung
  1. Lanju
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.459
    Madcat
    27.10.2014
  2. Jonas123
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    371
    t_h_o_m_a_s
    22.10.2013
  3. gruenspan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.058
  4. martinibook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    399
    Stargate
    04.04.2010
  5. patricks141178
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    596
    patricks141178
    22.09.2006