iBook G4 Display defekt!

  1. derfabse

    derfabse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein iBook G4 (gekauft im August vor einem Jahr, bereits das zweite Logic board) mit defektem Display. Das TFT funktioniert noch, kann man leicht gegen die Sonne erkennen, die Hintergrundbeleuchtung ist allerdings defekt. Ein Händler will das Display für 450 € netto austauschen (nebst seiner 45 € Kostenvoranschlagspauschale!), ich finde allerdings dass das viel zu teuer ist, vorallem da ja nicht das ganze Display ausgetauscht werden müsste,oder?

    Was soll ich tun, was soll ich tun? Reparieren lassen, selbst reparieren mit per eBay ersteigertem Display, ganze Kiste versteigern???

    Hatte das Problem bereits jemand? Erfahrungswerte?

    Gruß,
    Fabian

    PS: Da das Teil gerade bei dem dubiosen Apple Service Provider liegt wäre ich über eine schnelle Antwort dankbar!

    EDIT: Wennich das richtig sehe könnte ja (nebst der Leuchtröhre) auch der Inverter defekt sein,... wo sitzt der? Im Gehäuse? Kann ich rausfinden welches der beiden teile kaputt ist?
     
    derfabse, 22.11.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Display defekt
  1. mbosse
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    360
    mbosse
    18.08.2012
  2. iMac X
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    746
    iMac X
    19.08.2010
  3. Zwiback
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    729
    Zwiback
    14.05.2007
  4. andun
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.091
    SirVikon
    02.06.2006
  5. Kevin Delaney
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    377
    Kevin Delaney
    06.01.2006