iBook G4: Blaustich nach Leopard-Installation

mayuka

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
380
Hallo.

Ich habe nun Leopard auf meinem guten alten G4 iBook installiert. Allerdings hat das Display jetzt einen seltsamen Blaustich bekommen. Wie bekomme ich den weg?

PS: Das Problem kenne ich noch von früher vom iBook G3, als unter Jaguar (10.2 !) nach dem Aufwachen das Display plötzlich blaustichig wurde. Mit Tiger (10.4) ist mir das aber nie passiert.

Wer kann mir helfen?
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.317
das sieht nach einem falschen monitorprofil aus. schau mal in den systemeinstellungen --> monitore --> farben nach
 

mayuka

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
380
das sieht nach einem falschen monitorprofil aus. schau mal in den systemeinstellungen --> monitore --> farben nach
Da habe ich schon nachgeschaut. Da ist das richtige Monitorprofil drin. Ist es möglich, das alte Monitorprofil aus 10.4 nach Leopard zu übernehmen? Vielleicht bringt das ja was.
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.317
hast du das systen frisch aufgespielt oder ein update durchgeführt? im falle eines updates sollte das farbprofil erhalten geblieben sein.

hattest du das farbprofil des displays denn in irgendeiner form geändert?
 

mayuka

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
380
hast du das systen frisch aufgespielt oder ein update durchgeführt? im falle eines updates sollte das farbprofil erhalten geblieben sein.

hattest du das farbprofil des displays denn in irgendeiner form geändert?
Nein ich habe die gesamte Installation platt gemacht, weil sonst das Update platzmäßig nicht raufgepasst hätte. (Leopard braucht 7 GB extra freien Platz und die Platte im iBook ist halt schnell voll.)

Ich hatte bisher immer das standard-Farbprofil verwendet, welches von Apple voreingestellt ist.

Das ist wirklich seltsam. Ich meine, dass bereits beim Starten wenn der graue Appel erscheint, das Display einen Blaustich hat. Wenn ich aber die Tiger-Installations-CD einlege, dann ist's wieder normal....
 
Oben