Benutzerdefinierte Suche

iBook G4 1.33GHz durch ein PWD sichern

  1. Hidden-X

    Hidden-X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!
    Gibt es eine Möglichkeit mein iBook G4 14", 1.33GHz durch ein Passwort zu sichern? Also eine Art Systempasswort? Wär schön wenns sowas gäbe!
     
    Hidden-X, 18.06.2005
  2. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    du meinst ähnlich PC übers bios, direkt nach dem einschalten?
     
    tom fuse, 18.06.2005
  3. Hidden-X

    Hidden-X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ja genua, richtig, so meinte ich das! Aber wär auch egal, wenns beim Mac OS wär ... das is egal! Gibts überhaupt ein Bios? ^^
     
    Hidden-X, 18.06.2005
  4. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    ein bios in dem sinne gibts wohl nicht.
    kann dir da leider keine auskunft zu geben, aber finde deine frage interessant.
    ist ja schon eine kleine sicherheit

    das os an sich kannst ja dazu bringen, dass es dich beim log in nach einem passwort fragt
     
    tom fuse, 18.06.2005
  5. Hidden-X

    Hidden-X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ja? :) wie denn genau? bin so ein noob .. sorry dafür!:)
     
    Hidden-X, 18.06.2005
  6. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    geh mal unter systemeinstellungen
    > sicherheit
    > automatisches anmelden deaktivieren

    solltest dir aber dein passwort vorher merken:)
     
    tom fuse, 18.06.2005
  7. floAty

    floAtyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    doch, nennt sich 'Open Firmware'. Apfel-O-F beim starten gedrückt halten um reinzukommen.

    Lässt sich aber viel einfacher vom X aus mit einem Passwort sichern, mit diesem Progrämmchen:http://www.apple.com/downloads/macosx/apple/openfirmwarepassword.html
     
    floAty, 18.06.2005
  8. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    wieder was gelernt. beim nächsten systemstart.. in paar wochen .)
    werde ich mal reinschauen. danke dir!
     
    tom fuse, 18.06.2005
  9. floAty

    floAtyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    viel zu sehen gibt's da allerdings nicht. es ist kommandozeilen-orientiert, und ohne die befehle zu kennen wirst du da nicht viel mit anfangen können.
     
    floAty, 18.06.2005
  10. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    ah so. dann hat es auch einen sinn, warum es gut versteckt ist.)

    mich wundert nur, dass es auf den i & powerbooks kein bootpassword gibt..
     
    tom fuse, 18.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook 33GHz durch
  1. michael141076
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    75
  2. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    689
  3. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  4. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.152
  5. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    443
    geronimoTwo
    25.11.2014