ibook G3 SE Firewire mit Panther oder Tiger?

  1. lower

    lower Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab hier mein geliebtes iBook G3 SE firewire graphit stehen.
    Momentan läuft da 10.2 drauf und das ist auch soweit ok...

    Ich merk aber schon manchmal deutliche Unterschiede zwischen dem Tiger auf meinem G5 und dem Jaguar auf dem iBook -
    einfach schon was das komfortable Arbeiten angeht.
    Mir fehlt dann einfach Exposé und Mail sieht auch ganz anders aus, bei apfel-tab wechseln die Programme nur übers Dock etc....

    Meine Frage:
    Ganz am Anfang hatte ich mal testweise Panther drauf und ich meine mich zu erinnern dass es Probleme mit dem Display gab - alles sah sehr schwammig und irgendwie nicht gut aus - so als würde die Grafikarte oder das Display mit Panther nicht zurechkommen...

    Hat da irgendjemand Erfahrungen mit?
    Gibt es Probleme mit Panther/Tiger auf dem iBook?
    Nicht das ich mir das zerschieße - so wie man den alten G3-imac zerschießt wenn man OS X draufzieht und vorher kein Firmware Update macht....
     
    lower, 12.07.2006
  2. lower

    lower Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Hmmm - keiner der darüber etwas weiß?
    Oder fristen bei euch die G3 iBooks ihr Dasein nur noch als Aussstellungsstücke?
     
    lower, 13.07.2006
  3. sunseeker

    sunseekerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Interessiert mich auch. Meine Freundin hat ein oranges ibook.
     
    sunseeker, 13.07.2006
  4. trixi1979

    trixi1979MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    10.148
    Zustimmungen:
    853
    also, das originale g3 clamshell dürfte das nicht mehr packen.
    beim g3 se firewire müsste tiger laufen.
    schau doch mal bei apple nach, die haben die specs für tiger irgendwo mal gehabt.
    aber gönn dem book so viel ram, wie geht!
     
    trixi1979, 13.07.2006
  5. bund

    bundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Der Tiger braucht als Voraussetzung einen Firewire-Anschluss, sonst muss man mit Tools wie xpostfacto tricksen.
    Wenn du ein 466er Ibook mit DVD Laufwerk hast gibt es auch mit dem Installationsmedium keine Probleme.
    Du solltest wenigstens 320 MB RAM für den Tiger haben, Panther läuft auch mit weniger (192 MB)
    In meiner Familie laufen mehrere Clamshells mit OSX 10.3.9 sehr gut, Darstellungsprobleme gab es nicht.
     
    bund, 13.07.2006
  6. lower

    lower Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Danke - das hilft mir schonmal weiter!
    (Hab das 466er iBook - hab mal schnell die Signatur geändert ;0) )
    Arbeitspeicher ist für den Tiger wohl echt zu wenig (192 MB) aber ich werd dann mal den Panther testen!
    Danke!
     
    lower, 13.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook Firewire Panther
  1. Jonas123
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    762
  2. pfannkuchen2001
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.941
    extendedremix
    31.07.2007
  3. dpa_kork
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    520
    emaerix
    25.03.2006
  4. mmmck
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    578
    Mister_Ed
    21.03.2006
  5. Fredde
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    585