IBook G3 oder G4 ?

  1. matzebe

    matzebe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich suche derzeit ein IBook.
    Da ich bis jetzt nur Windows-Genervter ...ähhh -Benutzer bin, bin ich noch planlos was ich für ein IBook nehmen soll. Es soll auf jeden Fall kein neues sein, sondern ein gebrauchtes.
    Was es können soll: OS X soll schnell laufen, Textverarbeitung, Backup für Digitalkamera (also viel HD-Platz), einfache Multimedia-Anwendungen (MP3, DVD etc).
    Halt ein Rechner für unterwegs, der aber keinen Videoschnitt oder Spiele können muss.
    Und das ganze Ding soll auch nocht so 2 Jahre halten, also noch mit t kommenden
    Betriebssystem-Updates gescheilaufen.

    Die größte Frage ist, welcher Prozessor man nehmen soll. Wie groß ist der unterschied zwischen einem G3 und G4 Prozessor bei gleicher MHz-Zahl?

    Was ich mir so vorstelle ist ein 12" IBook mit so 700-900 MHz mit viel Hauptspeicher und ner Festplatte um die 30 GB.

    Ist das okay oder soll ich besser Geld drauflegen und was neues kaufen?

    Gruß

    Matthias
     
    matzebe, 09.03.2005
  2. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Hallo im Forum! :)

    Ich würde nach einem G4 ausschau halten.
    Mein G3 reicht zwar noch, aber manchmal
    ist er schon etwas am lahmen.
    Beim G4 sind die Gebrauchtpreise oft
    dicht am Neupreis der aktuellen Modelle.
    Also Augen auf beim iBook kauf! ;)

    Zur Orientierung:
    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=6731
     
    Spike, 09.03.2005
  3. hermann4000

    hermann4000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    ja hol dir ein neues g4-ibook gibts schon für unter 1000 eus
     
    hermann4000, 09.03.2005
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Falls du einen Lehrer oder Studenten kennst, schau mal im Apple EduStore nach.
    Da gibts die neuen Rechner noch etwas günstiger... ;)


    OT: Sind wir Bremer nicht hilfsbereit?! :)
     
    Spike, 09.03.2005
  5. pash

    pashMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Wennst willst kannst mein Ibook (siehe sig.) haben. Is wie neu, absolut keine Gebrausspuren und verkaufs weil ich demnächst in die Staaten fahr und mir ein Powerbook hol. Habs im November gekauft und steht seitdem auf meinem Schreibtisch - habs also nicht wirklich oft transportiert. Überlegs dir.

    Lg Pash
     
    pash, 09.03.2005
  6. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Als Schüler, Student, Lehrer oder jemand der einen solchen kennt, kostet das iBook G4 neu 860 Euro
     
    PowerMac84, 10.03.2005
  7. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Wo denn? kopfkratz
    Im Apple EduStore liegt der Preis bei 919,88.
     
    Spike, 10.03.2005
  8. matzebe

    matzebe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da ich Student bin, hört sich das gut an ;-)

    Kann mir denn einer mal ungefähr sagen wie groß der Unterschied zwischen einer G3 und einer G4 CPU ist? Ist die G4 z.B. doppelt so schnell (bei gleichen MHz) ?

    Gruß

    Matthias
     
    matzebe, 10.03.2005
  9. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    hm, gabs da mal nicht etwas mit einem beschnittenen cache?? so weit ich mich erinnere war dann das g3 book schneller als ein g4 book.....oder schreibe ich schwachsinn??? bin mir aber ziemlich sicher, dass da was war..........:rolleyes:
     
    Kevin Delaney, 10.03.2005
  10. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    JEDERMANN bekommt -insofern er davon weiß- Rabatt. 25, 50 oder 100 Euro.

    Beweis:
    [​IMG]
    Man geht in den Apple Store, gibt das gewünscht Produkt in den Warenkorb und fügt dann einen dieser Codes ein:

    Coupons

    Können wir daraus nicht einen wichtigen Beitrag mache, der immer "oben" bleibt?
    Quasi Tipps, für den Maceinkauf… nicht nur für Studenten…
     
    PowerMac84, 10.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IBook oder
  1. lapaluna
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    757
    lapaluna
    20.10.2007
  2. Merivator
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    924
  3. Berlingot
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    545
  4. Telly Savalas
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    713
    Chri.de
    15.01.2007
  5. Kieler76
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    562
    Ben-1512
    06.12.2006