ibook g3 bw und einfache grafikbearbeitung

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von potemkin75, 26.03.2006.

  1. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2003
    Hallöchen.
    Hab meiner mutter mein altes ibook g3 bw neu eingerichtet,os 10.3 drauf gespielt und inkl.digitalkamera mit bildbearbeitungs- und bildverwaltungssoftware zu weinachten geschenkt.
    nun möchte sie gern kleine programmheftchen für diverse konzerte in unserer heimatlichen gemeinde entwerfen und dort ihre photos einbauen.
    hab ihr mal i-work vorgefürt,davon war sie sehr begeistert.
    nun das problem:
    weder aktuelle ilife- noch iwork-version lassen sich installieren da das alte ibook ja nur eine auflösung von 800x600 hat.
    zur foto-bearbeitung+verwaltung benutzt sie die programme die bei der digicam dabei waren.
    kennt jemand ein einfach zu bedienendes programm mit dem man oben beschreibene tätigkeiten ausführen kann und welches auf einem 300 MHz g3 mit 800x600 bildschirmauflösung einigermaßen flüssig läuft?
     
  2. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2003
    keiner ne idee...
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    RagTime vielleicht?
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Ragtime sollte laufen, ist allerdings nicht so intuitiv in der Bedienung wie Pages. Allerdings sind 800x600 dafür grundsätzlich sehr gering, wird schon happig werden.

    PS: Hast du schon mal probiert iWork nicht zu installieren sondern einfach von einem anderen Rechner wo es bereits installiert ist zu kopieren? Ich hab meine Auflösung grade mal testweise auf 800x600 geändert und Pages2 gestartet - läuft ohne Probleme. Wird auf einem 300 MHz G3 allerdings auch recht lahm und träge laufen.
     
  5. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2003
    stimmt auf den trichter bin ich noch garnicht gekommen...werd ich mal probieren
    sie war halt begeistert von der geschichte das wenn man ein bild im text verschiebt der text sich an das bild anpasst...quasi darum fließt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen