Benutzerdefinierte Suche

iBook Fehlermeldung

  1. Este

    Este Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Brauche Hilfe:
    Gerät Ibook 12" G4 - 1,5gb ram...
    alles auf dem neusten Stand...

    Was ist die Ursache auf folgende Fehlermeldung beim booten:

    Floating Point unavailable at SRRO:ffbfff7c.SRR1:000010000
    to continue booting type "macboot" & press return. to shutdown, type "shutdown" & press return!

    Mit der Bitte um schnelle Hilfe!

    Grüße
    Thomas
     
    Este, 04.03.2007
    #1
  2. bund

    bund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Das iBook bleibt während des Bootprozesses hängen.
    Bevor wir schlimmeres vermuten:
    Eventuell hat sich nur eine Verbindung gelockert, oft ist es die Airport Card oder der RAM Riegel.
     
    bund, 04.03.2007
    #2
  3. Este

    Este Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ich denke auch, dass es genau das sein könnte...

    allerdings muss ich meiner freundin, es ist ihr ibook, jetzt per ferndiagnose hilfestellung geben!

    wenn es das aber nicht ist, was könnte es sein?

    gestern gab es auch schon probleme, allerdings hat nach einem pram reset alles einwandfrei funktioniert!
     
    Este, 04.03.2007
    #3
  4. bund

    bund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Fang doch erstmal mit der Airport Card an und geh dann weiter zum RAM Riegel.

    Bei iFixit gibt es gute bebilderte Anleitungen für deine Freundin zum checken, das klappt auch aus der Ferne.

    Als nächstes würde ich den Hardwaretest von der mit dem iBook ausgelieferten SYstem Cd/DVD machen.
     
    bund, 04.03.2007
    #4
  5. Este

    Este Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    nach einem pram reset fährt er ohne probleme hoch!
    wieso?

    danke für die seite...
     
    Este, 04.03.2007
    #5
  6. goldmusic

    goldmusic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    Gehts jetzt vollständig?
     
    goldmusic, 04.03.2007
    #6
  7. Este

    Este Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    momentan läuft ihr ibook, haben aber noch keinen neustart gemacht...

    hast du eine ahnung welche ursache das haben könnte?
    wenn es ein problem mit memory oder sonstigen gesteckten parts wäre, müsste die fehlermeldung doch immer kommen? und ein start wäre absolut nicht möglich...
    oder irre ich mich!
     
    Este, 04.03.2007
    #7
  8. bund

    bund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Nach einem PRAM Reset vergisst das iBook eine ganze Reihe von Einstellungen bis hin zu installierten Erweiterungskarten wie der Airport und meckert deshalb nicht beim Hochfahren.

    Auch ein leicht inkompatibles oder ein RAM Modul mit geringen Defekten wirst du mit einem PRAM Reset zum einmaligen Booten bewegen können.

    Aber du kannst natürlich das iBook ewig so weiterfahren.........
     
    bund, 04.03.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Fehlermeldung
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    692
    Shetty
    03.01.2017
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.158
    chris25
    16.06.2015
  3. macRapp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    254
    macRapp
    02.08.2011
  4. gertrud16
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    722
    Nauna
    28.01.2010
  5. luxorvr6
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    489
    luxorvr6
    14.05.2007