iBook fährt nicht mehr hoch

  1. mallesch

    mallesch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Moin!

    Hab vor knapp nem Monat die 30 GB Festplatte meines 12" G4 ibooks selber gegen ne 120 GB von Samsung ausgetauscht. Bisher lief auch alles super und ohne Probleme.
    Nur heut mittag ist das ibook als ich den Bilschirm bewegt hab, plötzlich ausgegangen und seitdem fährt es nicht mehr hoch bzw. der Startton ertönt noch und dann schaltet sich die Festplatte ab.
    Kann mir da jemand nen Tipp geben? KÖnnte da nen Kabel geklemmt sein?
    Danke
     
    mallesch, 05.02.2007
  2. wumkilla

    wumkillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    Moin,
    Hast du noch ein zweites iBook (oder nen anderen Mac)?
    Dann könntest du mal das iBook im Firewiremodus starten.
    Wenn du erfolgreich auf die Platte zugreifen kannst, ist das ein Zeichen dafür, dass die PLatte richtig angeschlossen ist.
     
    wumkilla, 05.02.2007
  3. mallesch

    mallesch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    hab hier noch nen emac stehen. werds damit mal probieren. allerdings bootet das ibook nicht mal mehr von dvd.schaltet dann einfach ab. :-(

    Ich werds einfach nochmal aufmachen.
     
    mallesch, 05.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook fährt hoch
  1. bietigheimer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    346
  2. kat 27
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    810
    holger_1
    06.12.2009
  3. MacMaass
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
    MacMaass
    20.04.2009
  4. Stahlarbeiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    338
    Stahlarbeiter
    23.12.2008
  5. jimmy11
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    452
    orgonaut
    27.04.2008