Benutzerdefinierte Suche

iBook - externer Monitor - das Rot ist verschwunden?

  1. robin

    robin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    habe gerade mein iBook an meinen externen Monitor angeschlossen, und muss zu meinem Entsetzen festellen, dass das Rot verschwunden ist. An einem anderen Rechner getestet funktioniert der Monior einwandfrei. Was kann passiert sein?

    Robin ...

    PS: z.B. wird das Opera Icon nur noch gräulich dargestellt.
     
    robin, 08.02.2005
  2. cla

    claMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Wackel mal am Stecker, bzw. drücke ihn fester rein. (Der Stecker am iBook).

    Wenn der nicht richtig sitzt, entstehen Falschfarben.

    cla
     
  3. robin

    robin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    14
    ... der Stecker sitzt bombenfest ... noch andere Ideen?
     
    robin, 08.02.2005
  4. robin

    robin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    14
    ... fuck, es scheint wohl ein Wackler zu sein. Jetzt geht es wieder ... hm hmm .. hmm .... in diesem Sinne .. Gute Nacht =)
     
    robin, 08.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook externer Monitor
  1. Synthifreak
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    630
  2. liteHiker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    359
    glancos
    13.08.2008
  3. grundsatzfrage
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.780
    grundsatzfrage
    06.11.2007
  4. rydl
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    579
  5. dabonnasses
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.291
    dsquared2
    20.07.2006