iBook Ethernet mit Aussetzern

johuber

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
2
Gudd'n Tach zusammen!

Folgendes Problem plagt mich seit kurzem: Mein iBook hängt per Kabel am Netzwerk (höhere Datenraten beim Kopieren von Daten). Bislang war auch alles wunderbar. Seit einiger Zeit jedoch gibt's immer wieder aus dem Nichts Aussetzer. Ein "ifconfig en0" sagt mir dann, dass wohl kein Kabel dran hänge, keine IP vom DHCP-Server vergeben sei und auch sonst tote Hose ist. Hm … manchmal geht's nach kurzer Zeit wieder, ein Kabel raus-rein bringt quasi gar nichts. Sehr komisch: Oftmals hilft ein Airport-An- und wieder Ausmachen. Der Airport, nebenbei bemerkt, funktioniert übrigens super, da dauert so eine Kopierung von Daten aber halt auch mal locker die doppelte Zeit.

Meine Frage wäre einfach, ob irgendjemand dieses Problem kennt oder ob mein zwei Jahre alter Rechner einfach nicht mehr möchte. OS ist übrigens die 10.4.10. Möglicherweise auch ein Mac-OS-Bug nach einen Update?!

Nun ja … :confused:

Danke und Gruß,
Johannes
 

jwessling

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
239
ich würd eher mal probieren, das Netzwerkkabel auszutauschen... Was ergibt n fastping auf irgendne Netzwerkmaschine?
 

johuber

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
2
Also drei Kabel habe ich bereits durch, überall das gleiche Phänomen. Es ist auch egal, ob ich meine Umgebung wechsle und mich per PPPoE bei meinem ISP einwähle oder mich mit 'nem anderen Kabel an meinen Router switche … somit schließe ich eigentlich aus, dass es am Kabel oder so liegen kann. Entweder kann's nur ein Hardware-Problem sein (ich glaube, man darf es Dauereinsatz nennen, was der Rechner leistet) oder halt ein Software-Bug.
 

ylf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
1.372
Könnte auch die Netzwerkbuchse sein, die 'ne Macke hat. Nach entsprechender intensiver Benutzung kann das ja schon mal vorkommen.

bye, ylf
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Ich schliesse mich mal meinem Vorredner an, speziell, da er auch ein buntes iBook sein Eigen nennt. Speziell bei denen ist das Problem nämlich nicht unbekannt.

Es kann sein, daß der Stecker länger ist als die Buchse. Damit kommt es zu Wackelkontakten und Aussetzern.
Versuch mal, das Kabel "abzustützen". Mittels kleinen Plastikteiles. Geht aber nur, wenn es plan auf einer Fläche liegt.
 
Oben