iBook defekt - wie Festplatte reparaturmäßig bearbeiten?

  1. win002

    win002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    entschuldigt bitte den etwas ungelenken Titel.

    Vorletzten Freitag kam bei meinem G3 iBook auch der hier oft beschriebene Grafik/Board-Fehler. Da ich den Rechner dringend brauche, hatte ich mir dann Samstag morgen einen iMac gekauft. Mit dem Migrationsassistenten war auch das überspielen der Daten des iBook auf meinen neuen Rechner schnell erledig.

    Ich möchte nächste Woche mein iBook zu Gravis bringen - aber ohne meine Daten. Wie kann ich dies erledigen? Reicht es den Home-Ordner zu löschen? Am liebsten würde ich 10.4. frisch auf das iBook aufspielen, weiß aber nicht ob ich das einfach dahin installieren kann - habe ein wenig Sorge, dass bei einer solchen Installation mein neuer iMac zerschossen wird.

    Wie sollte ich also am besten vorgehen?

    Danke im voraus
    Ol
     
    win002, 04.12.2005
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Festplattendienstprogramm > löschen und mit Nullen überschreiben..

    Das kann aber Stunden dauern!

    Äh, wieso soll dein iMac zerschossen werden wenn du auf dem iBook installierst.. kopfkratz
     
    avalon, 04.12.2005
  3. win002

    win002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnte 10.4 ja nur via Target-Modus von meinem iMac aus auf meinem iBook installieren. Dabei weiß ich nicht, ob ich eine Installation auch auf einer "entfernten" Platte statt auf der eingebauten installieren kann.
     
    win002, 04.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook defekt Festplatte
  1. iBasiX
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    567
  2. krusty2728
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.030
  3. Fredde
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    552
    nismo2000
    12.01.2006
  4. Mazee
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    675