1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook - Cursor springt beim Tippen, Tastaturproblem?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Digital90, 23.05.2004.

  1. Digital90

    Digital90 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Ibook Tastatur - Eingaben springen

    Hallo,
    Ich habe ein kleines Ibook-Problem. Bei schnellem Tippen kommt es in allen Programmen immer wieder vor, dass der Cursor mitten im Satz einen Absatz höher springt. Das nervt ziemlich, weil man in den falschen Absatz weiterschreibt. Mir ist die Sache ziemlich unerklärlich, weil ich mir sicher bin, dass ich nicht zufällig einen Tastaturbefehl eingebe.

    Kann mir jemand helfen dieses Problem abzustellen?
    Danke schon einmal.
    Digital
     
  2. Chack

    Chack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab zwar noh kein iBook, aber bei allen anderen Laptops die ich bis jetzt so in der Hand hatte ist das dann passiert, wenn man beim tippen das Touchpad "ausgelöst" hat.

    Vieleicht kann man das ja irgendwie ausschalten?
     
  3. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    ja, man kann das Trackpad in den Systemeinstellungen so einstellen, dass es beim Tippen deaktiviert wird, probier das mal, sollte helfen!
     
  4. Digital90

    Digital90 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Tolle Tipps

    Das probier ich mal. Das rettet mir vielleicht das Leben, denn ich muss beruflich ständig tippen. Danke schon mal...
    Digital