iBook bei Schliessen NICHT in den Ruhezustand versetzen

gecco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.09.2005
Beiträge
425
Hi,

wieder ein Problem, wobei mir aber bislang WEDER die Hilfe noch dieses Forum (Suchfunktion) helfen konnte!

Ich möchte gerne, dass mein iBook beim Schliessen des "Deckels" NICHT in den Ruhezustand fährt!
ich habe das Teil in der Uni immer auf dem Tisch stehen, aber manchmal nervt er dort doch, sodass es praktisch wäre, dass das iBook NICHT in dne Ruhezustand fährt (und somit u.a. die WLAN-Verbindung killt)

Danke dafür

Lars
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
9.024
Da gibt es verschiedene Lösungen für verschiedene Probleme. Wenn du das Gerät an einem externen Monitor betreiben willst, brauchst du den Screen Spanning Doctor von Rutemöller.
In deinem Fall allerdings ist das etwas anders. So wie ich dich verstanden habe willst du das Gerät an der Uni betreiben und beim schließen nicht in den Ruhezustand versetzen, sprich du willst NICHT bei geschlossenem System an einem externen Monitor arbeiten. Dafür gibt es das Programm "NoSleep", such bei MacUpdate mal danach. Ist allerdings etwas kompliziert, da es einen Kernelpatch braucht. Alternativ gibt es noch SleepLess, das benötigt keinen Kernelpatch.

@admartinator: Der von dir verlinkte Thread behandelt leider genau den anderen Fall, den Screen Spanning Doctor, der in diesem Fall nicht zur Frage steht ;)
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.707
Stück Blech vor den Reedkontakt legen. Dann geht allerdings auch nicht das Display aus...
 

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
2.134
D'Espice schrieb:
@admartinator: Der von dir verlinkte Thread behandelt leider genau den anderen Fall, den Screen Spanning Doctor, der in diesem Fall nicht zur Frage steht ;)

Mit dem Screen Spanning Doctor lässt sich der Clamshell-Modus (?) aktivieren, so dass das iBook beim zuklappen nicht einschläft. *klugscheiss*
 

gecco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.09.2005
Beiträge
425
Ja sleepless geht in die Richtung!!

Hier habe ich die Datei geladen ABER lt HP ist die Datei 166kb gross und dann im Ordner 168kb als .sit Datei. Entpackt man (ICH) sie entsteht ein leerer Ordner, und das iBook fährt trotzdem in den Ruhezustand!!!!

HILFE aber wir sind auf dem ganz richtigen Weg!!

(mit dem Blech... SCHASCHE wat für ne Idee aber BLECH kommt nicht mal in die NÄHE meines kleinen Schätzchens!!!)
 

gecco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.09.2005
Beiträge
425
Mal wieder beleben:

SleepLess ist wohl laut versiontracker.com für "10.2 an higher" aber mein Tiger machts wohl nicht.. Auf dem Panther von mymacs läuft es!!!!
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
9.024
*-jalapeno-* schrieb:
Mit dem Screen Spanning Doctor lässt sich der Clamshell-Modus (?) aktivieren, so dass das iBook beim zuklappen nicht einschläft. *klugscheiss*
Du solltest nicht soviel klugscheissen sondern lieber lesen - der Clamshell Modus ist etwas völlig anders ;)
 

Harri-bo

Mitglied
Registriert
16.11.2003
Beiträge
488
Nicht klugscheißen, aber soweit ich weiß, geht das Ibook zwecks Wärmeentwicklung immer in den Ruhezustand, da ein Teil der Wärme über die Tastatur abgegeben wird.

Von daher ist es vielleicht gar nicht ratsam, dass Book im geschlossenen Zustand betreiben zu wollen.

Mir fällt aber noch was ein. Gibt's nicht in den Energie-Sparoptionen die Möglichkeit, dass der Ruheszustand bei Netzwerken nicht beendet wird? (*sichdunkeldranerinner*)
 

eXiNFeRiS

Aktives Mitglied
Registriert
21.03.2005
Beiträge
1.707
Sleepless funktioniert tadellos unter Tiger. Ich nutze es bereits seit einiger Zeit.
 

ms510

Mitglied
Registriert
02.10.2003
Beiträge
431
damit wake on lan gemeint. geht nur über ethernet. obs dann ohne monitor usw aufwacht ist die andere frage
 
Oben Unten