Benutzerdefinierte Suche

iBook + Beamer

  1. hkh

    hkh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kann ich mein iBook ganz „normal“ an einer Beamer anschlisen, oder muss ich wie wenn ich es einen Bildschirm anschließen noch mit einem Programm strecken
     
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    Die meisten Beamer machen eh nicht mehr als 1024x768 Pixel :p
    Außerdem will man ja in 99% der Fälle auf Beamer und iBook das Selbe sehen, also braucht man den Hack nicht! :cool:
     
    Maulwurfn, 18.10.2005
  3. groenland

    groenlandMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ich klink' mich mal ein:
    Wie schalte ich die Bildausgabe auf den externen Ausgang um, oder den internen TFT aus? Hier unten links ist ja 'ne Funktionstaste (fn), aber womit muss die kombiniert werden?
     
    groenland, 18.10.2005
  4. Jonny Blue

    Jonny BlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Einfach mit dem Adapter anschließen, dann sollte es laufen. Beim ext. Monitor übrigens auch, verstehe das Problem auch nicht so ganz ;)
     
    Jonny Blue, 18.10.2005
  5. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    Du kannst den internen Monitor nicht ausschalten, nur das Licht ganz abdunkeln, dann ist er aber immer noch an! :)
     
    Maulwurfn, 18.10.2005
  6. Kobi Wan

    Kobi WanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Da ist nichts mit aus- oder umschalten:
    Adapter ran, Beamer anschließen und zack - Bild auf beiden (Bildschirm und Beamer)!! So einfach!! :)
    Hack brauchst du nicht, kannst du aber nehmen...
     
    Kobi Wan, 18.10.2005
  7. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Vorher muss man den Rechner aber nochmal schlummern legen, ist zumindest bei mir so, sonst gibt der kein Signal aus, also zuklappen -> anschliessen -> aufklappen -> freuen…
     
    liquid, 18.10.2005
  8. Junior-c

    Junior-c

    Dafür gibts den Button "Monitore erkennen". Zu finden in den Systemeinstellungen oder über die Menüleiste wenn man sich "Monitore" einblenden lässt. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 18.10.2005
  9. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    DAS ist definitiv nicht normal! :eek: kopfkratz
     
    Maulwurfn, 18.10.2005
  10. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    DAS ist aber bei uns allen (die ich so kenne iBook/PB) so, könnte natürlich evtl. am Beamer liegen…
     
    liquid, 18.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Beamer
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    689
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  3. void
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.598
  4. VanillaGorilla

    ibook an homecinema beamer

    VanillaGorilla, 10.10.2004, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    490
    Masterploxis
    16.10.2004