1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook auf externem Monitor starten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von WOA, 27.02.2004.

  1. WOA

    WOA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hi all,

    ich hab da mal wieder ne Frage - was auch sonst... ;)

    Bei einem Kollegen ist vor kurzem scheinbar der Monitor seines iBook abgeraucht. Jetzt wollte er von mir wissen, ob er wenigstens noch mit einem externen Monitor arbeiten kann. Gibt's da irgendein Tastaturkürzel, um dem guten Stück die Ansteuerung "aufzudrängen"?

    Dann könnte er auch noch seine Daten sichern, bevor das iBook den Appple-Technikern in die Finger kommt und die evtl. alles plattbügeln. Wäre ja wohl nicht das erste Mal. :p

    Vielen Dank und Grüße,
    Phil
     
  2. mogg1984

    mogg1984 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert es! ich muss nur den monitor mit dem Kabel verbinden und dann läufts!!

    Viel Glück!!!!!!!

    mfg mogg
     
  3. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    ja, es reicht, wenn du dein ibook einfach per VGA apapter mit einem externen monitor verbindest! höhere auflösungen kannst du mit dem spanning doctor einstellen (suchfunktion).
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Also beim PowerBook reicht es aus, F7 zu drücken und man kann zwischen den Modi umschalten.

    Da empfehle ich dir einfach mal diesen Artikel zum 'trügerischen Anschein des Scheinbaren': http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,276326,00.html
    Ansonsten würde mich interessieren, wie er es hingekriegt hat, einen so zu täuschen. ;)