iBook - Akku/Lade Probleme

  1. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Tag!

    Hab hier nen 26Monatiges iBook. Zum ersten find ich das ja schon mal schwach , dass das Book nach 275 Ladezyklen grad mal mehr 1300-1400 mAh Akkuleistung hat. Aber jetzt seit ka .. gestern heute .. fällt mir auf dass der Akku nicht mehr komplett ladet. Bei ca 47% hört der auf und das orange leuchten schaltet um auf Grün. Egal ob im Ruhezustand oder on, ich komm im Moment nicht über 700mAh Stunden raus.

    Hat jemand ne Idee was ich machen kann?
    Garantie auf Akku hab ich nicht, hab kein Apple Care abgeschlossen ;)


    MfG
     
    hoppelmoppel, 26.06.2006
    #1
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hi,

    hast du den akku schon mal neu kalibriert?. das sollte normaler weise helfen, ausser der akku langsam platt geht.
     
    Mister_Ed, 26.06.2006
    #2
  3. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Jap paar mal de letzten Tage komplett entladen lassen, also bis ruhezustand und dann wieder aufladen. Aber, wie gesagt, mir komtm vor dass dieses Problem erst seit gestern besteht. Werd mal nen PRAM Reset probiern.
     
    hoppelmoppel, 26.06.2006
    #3
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    wenn was helfen sollte, dann ist das pmu-reset:

    - System runterfahren
    - Sämtliche(!) Peripherie, Netzstrom und Batterie entfernen
    - Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten... (dabei passiert nix, nicht wundern )
    - Netzstrom einstecken & Batterie wieder einstecken, booten
     
    Mister_Ed, 26.06.2006
    #4
  5. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    OK werds mal probieren. Danke
     
    hoppelmoppel, 26.06.2006
    #5
  6. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, sieht nicht so aus als haette es funktioniert ... Der hat bei 41 Proeznt aufghört zum laden ..
     
    hoppelmoppel, 26.06.2006
    #6
  7. hoppelmoppel

    hoppelmoppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    So wies aussieht .. is der Akku im Arsch. Hab jetzt mal den iBook Akku von meiner Freundin mit meinem getauscht. Und ihrer funktioniert ganz normal bei mir, und meiner hat bei ihr de selbe Macke.

    Ach das suckt volle .. die inzwischen schlechte Akkuleistung ist ja ok .. aber dass der jetzt nicht mehr zu 100% voll wird ...
     
    hoppelmoppel, 26.06.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Akku Lade
  1. ice b
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    649
    schraders50
    22.05.2013
  2. antonio66
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    Madcat
    18.05.2012
  3. BjoernDiez
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.103
    BjoernDiez
    22.01.2012
  4. MBoha
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    692
    trixi1979
    19.01.2011
  5. malah
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.258
    Madcat
    12.09.2010