ibook 900 !!! sturzerfahrung !!!

  1. parka

    parka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gerade mein zimmer aufgeräumt.
    da ich meine schreibtischplatte reinigen wollte, nahm ich mein ibook,
    klappte es zu und schob es ins regal.
    als ich es wieder aus dem regal nehmen wollte, rutsche es mir aus den
    fingern und fiel ungebremst aus c.a. 170cm höhe auf den parkettfussboden.
    es schlug dort mit der linken seite auf (seite der anschlüsse).


    :eek:

    ich habe es gerade geöffnet.
    das plastik hat keine kratzer, es ist nichts schief oder klappert.
    auch der akku ist noch fest.

    :(


    ich habe es jetzt gestartet. es fährt auch hoch.
    alles scheint ok. irgendjemand ne idee, wie ich alles überprüfen kann.
    bin jetzt ein wenig ängstlich um ehrlich zu sein

    :confused:
     
    parka, 24.06.2003
  2. coupe099

    coupe099MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ja ziemlich stabil zu sein... mir ist auch schon mal ein PC
    Notebook aus den Händen gelitten (ca 1m Höhe) :-( Das DVD -Laufwerk sprang auf und zersplitterte und das Gehäuse war
    an der Ecke gebrochen. Es war übrigends ein Acer Profi Gerät.
     
    coupe099, 24.06.2003
  3. oli

    oliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    143
    Glückwunsch - die Teile können echt gut einstecken:) ; schüttel mal, ob innen was lose ist:D - nee ohne Quatsch: ich erinner mich an so`ne Test-CD, die beim iBook dabei war: mach zur Beruhigung den HardwareTest. Die Festplatte ist im Gummi-Mantel und wirds wohl ohne Kratzer überstanden haben, Gruß o.
     
  4. parka

    parka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    geschüttelt habe ich es schon. da klappert nix.
    und esy scheint auch alles normal zu funktionieren.
    mal von meinem herzschrittmacher abgesehen.
    der schlägt momentan jeden läppischen G5. ;)

    hardwaretest-cd ! gute idee ! danke, oli !
     
    parka, 24.06.2003
  5. parka

    parka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    so. hardware-test ist durch.
    sind keine probleme angezeigt worden.

    also, ... :p
    wenn das kein stabiles laptop ist.

    clap
     
    parka, 24.06.2003
  6. Apfel-Lover

    Apfel-LoverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    clap

    Freut mich für Dich ! :)

    Und für's iBook ja wieder eine gute "Schlagzeile"...
     
    Apfel-Lover, 24.06.2003
  7. parka

    parka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Apfel-Lover !
    :)
     
    parka, 24.06.2003
  8. kermit

    kermitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Oh MAN!

    Wie kann einem so etwas passieren?!
    Zumal es sich auch noch um ein iBook
    handelt! Das arme gute Stück! Was
    hast du zu deiner Verteidigung...auch sowieso
    Quatsch.

    Steinigt Ihn! ;-)

    kermit
     
    kermit, 24.06.2003
  9. parka

    parka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    lieber kermit !

    zu meiner verteidigung habe ich nichts vorzubringen,
    jedoch werde ich morgen meine schuld auf freiwilliger basis
    mit sozialstunden abarbeiten.

    ich werde zu einem computer-fachhandel meiner wahl gehen und
    dort die situation so gut wie mir möglich in der pc-abteilung nachstellen.

    die "fallstudien-benchmarks" werde ich dann abends hier posten.

    nur wenn mein ibook als unumstösslicher sieger aus diesem vergleich
    hervorgeht, wird es mir möglich sein, jemals wieder gut zu schlafen.

    möge mein ibook mir vergeben.


    hochachtungsvoll,
     
    parka, 24.06.2003
  10. Daenzer

    DaenzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    Wenn man sowas liest ist man noch viel glücklicher, dass sein eigenes iBook in ein paar Stunden von UPS vor die Haustür gekarrt wird... :D

    Die eibuks sollen ja grenzenlos stabil sein, selbst die PB's haben bei solchen Aktionen meistens schon Gehäusesprünge.
     
    Daenzer, 27.06.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook sturzerfahrung
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    677
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.150
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    geronimoTwo
    25.11.2014