iBook 600Mhz und Spiele?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von iNuke, 16.11.2003.

  1. iNuke

    iNuke Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    82
    Hallo alle zusammen,

    ich bin frisch gebackener Switcher. Naja habe mir erst einmal zum testen ob Mac das richtige für mich ist ein gebrauchtes G3 iBook, 600 Mhz, 640MB geholt. Da ich auf meinem PC auch gelegentlich mal zur Entspannung eine Runde gespielt habe, wollte ich wissen, inwiefern denn ein 600Mhz G3 zum Spielen geeignet ist (klar schneller ist besser). Kann ich auf einem solchen System Rollenspiele der Machart Baldurs Gate oder Strategiespiele in der Art von Command & Conquer anständig spielen.

    Danke im vorraus für Eure antworten.

    Bye

    Nuksta
     
  2. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    591
    Ich hab hier Starcraft ersteigert (ach, bin ein alter Warcraft fan ) und das sollte locker gehen..

    ausserdem schau mal hier: www.freeciv.org ist ein Civ2 Clone!
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Hi,
    ich hab ein 700er iBook, da geht auch noch WarCraft III drauf, wenn auch ein wenig ruckelig mit allen Einstellungen ;) aber meiner hat auch 16 MB Grafik.
    Spiele wie Otto Matic oder Bugdom 2 laufen da sehr gut, die haben sehr gute Grafik und trotzdem geringe Anforderungen (die wissen halt, wie man für den Mac programmiert!).
    Oder versuch mal Slope Rider, ein Spiel zum Snowboarden, nicht so anspruchsvolle Grafik aber sehr viel Spielspaß!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen