Benutzerdefinierte Suche

iBook 12' or 14'

  1. gogolp

    gogolp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst mal hallo und liebe Gruesse aus Vancouver!!!

    Seit einiger Zeit bin ich hier in Canada und mein Laptop ist wieder mal gestorben. Nach etlichen problemen, habe ich mich nun entschieden ein iBook anzuschaffen. Habe gehoert, dass ein mac weniger schnell stirbt... :)

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich ein 12' oder 14' anschaffen sollte. Brauche das iBook vorallem zum surfen, e-mails (im kontakt bleiben mit Europa ;-), und gewisse office arbeiten fuer mich, sowie fuer meinen Arbeitgeber.

    Das 12' ist handlich und chiq frage mich aber ob es probleme gibt wenn man lange in den kleinen Bildschrm starren muss? Dann waere ein 14' wohl besser? Viel schwerer oder unhantlicher ist es ja nicht? Was sind denn so eure Erfahrungen?

    Ich wuerde das iBook hier in Vancouver kaufen, und die Stromversorgung hier in Canada is 110 volt. Sollte das ein Problem darstellen wenn ich zurueck nach Europa (220v) kommen sollte? oder einfach kabel austauschen?

    Ich weiss, Fragen die ihr wahrscheinlich schon x-mal gehoert habt, ihr wuerdet mir aber weiterhelfen mit zwei drei kleinen antworten!!

    Vielen Dank und viele Gruesse aus Beautiful BC!!
     
    gogolp, 27.09.2005
  2. Barcelona

    BarcelonaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Hej und guten Nachmittag !

    Ich arbeite mit einem 12" PB. Für die meisten Sachen reicht mir das völlig und manchmal hat es sogar Vorteile, daß es so klein ist. Unterwegs, inm Bett :) usw. Es gibt aber durchaus einiges, wofür ich einen externen Monitor habe. Korrekturlesen zum Beispiel geht nicht wirklich gut....meine Meinung. Aber wie gesagt: 12" + Monitor ist schon sehr angenehm.

    Zum Strom: Soweit ich das beurteilen kann, brauchst Du ein für das 220V-Netz ein entsprechendes Netzteil.

    Wie sieht das Canada eigentlich mit dem Tastaturlay-out aus? Wird ausschließlich die US Tastatur verbaut, oder wahlweise auch die Französische? Muß er darauf achten?
    (Für Deutschland kannst (!) Du die Tastatur übrigens austauschen lassen, viele die ich kenne haben jedoch einfach das Lay-Out im OSX umgestellt und kommen damit auch hervorragend klar.)
     
    Barcelona, 27.09.2005
  3. dave chow

    dave chowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    netzteil kann 100 - 240 volt, man kann durch adaption dann den passenden steckkontakt machen (applestore traveller set). ansonsten ist das 12" natürlich sehr sexy.
     
    dave chow, 27.09.2005
  4. Barcelona

    BarcelonaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    na, super, dann braucht er ja nur deutsche stecker, und die gbt's recht günstig bei ebay...
     
    Barcelona, 27.09.2005
  5. Zen

    ZenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    12" aber dann fett aufmotzen
     
  6. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Ich habe ein 12" iBook, keine Probleme mit der Größe des Bildschirms. Dafür ist endlos leicht einzupacken und auch in engeren Gegenden (Zügen) benutzbar...
     
    dannycool, 28.09.2005
  7. dave chow

    dave chowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    dave chow, 28.09.2005
  8. Nitram Sharp

    Nitram SharpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    12" oder 14", das ist hier die Frage ...

    Hallo gogolp,

    viele Grüße nach Vancouver. wavey

    Für mich war es eine einfache Entscheidung, das Display des 14" iBooks hat die gleiche native Auflösung, also nur größere Pixel. Die Tastatur ist gleich. Das 12" ist kleiner, damit auch mobiler. Ich habe mich für den "Schnuckel-Faktor" entschieden und das 12" genommen, ich bereue es nicht.

    Nitram Sharp
     
    Nitram Sharp, 28.09.2005
  9. gogolp

    gogolp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank fuer eure antworten. bin nicht so ein computer freak, das heisst wenn ich ein 12' kaufen wuerde, dauert es jahre bis ich den aufmotzen wuerde. Kostenpunkt..?!

    reichen 40GB aus beim 12'? das 14' hat 60 GB und ein Combo Drive. Here in Vancouver ist es auch nicht sehr viel teurer als das 12'. Ich bekaeme also mehr fuers Geld, oder?

    PS: sit ihr denn alle noch wach??
     
    gogolp, 28.09.2005
  10. Barcelona

    BarcelonaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    geht gerade noch so :)

    also ich persönlich würde mich auch in Richtung 12" bewegen, bin da aber von meinem PB beeinflußt. Festplatten kannst Du Dir ja aussuchen, bis 100GB sind auch im 12" intern möglich. Das mußt Du nur schon bei der Bestellung entscheiden.
     
    Barcelona, 28.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook 12' 14'
  1. [GRASI]
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.352
    [GRASI]
    04.02.2006
  2. ghostdog7
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    626
  3. Blue Orange
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.822
    Ezekeel
    05.10.2006
  4. draw-zimmi
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.021
    charlotte
    12.09.2004
  5. andymac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    580
    andymac
    19.03.2003