Ibook 12", G4 800MHZ defekt, hilfe

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bmaas2k2, 06.04.2006.

  1. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Hallo,

    hab hier das Ibook von meinem Chef liegen und das ist leider defekt.
    Hab bei Gravis nen check machen lassen, das Ergebnis war ein defektes Logic Board.

    Garantie war 3 Monate abgelaufen, Reparatur sollte knapp 1000,-€ kosten.

    Jetzt hab ich mich gefragt, ob das vielleicht ein feiler ist der bei diesem Ibook häufiger vorkam und Apple die Geräte dann auch nach der Garantie von 1 Jahr noch repariert hat.

    Also, die Lüfter schießen beim anmachen auf volle Leistung, manchmal ziemlich lange, bis er dann endlich zum grauen Bildschirm kommt. Dann sucht er ne ganze weile nach der Festplatte. Wenn er sie dann gefunden hat fährt er normal hoch.
    Jetzt kommt der eigentliche feiler, der Bildschirm geht einfach aus, aber nicht komplett, sondern man sieht einfach nur kein Bild mehr, total komisch, der leuchtet noch aber ist schwarz. Wenn ich mit nem externen Monitor starte, ist das Bild noch auf dem externen, aber der interne geht nach ner gewissen zeit einfach aus, mal dauert es ne halbe Stunde, mal geht er direkt nach 30 Sekunden aus.

    Ist das ein feiler der vielleicht öfters vorkam und hab ich noch ne Chance das Book bei Apple reklamieren zu können? Oder seht ihr da keine Chance für mich?

    Würd mich über eure antworten freuen.

    12" Ibook G4 800MHZ, 256MB RAM, 30GB, Combo
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Eigentlich nicht... Logicboardfehler kamen hauptsächlich nur bei G3-iBooks vor... und dafür gibt's das erweiterte Reparaturprogramm.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen