IBM-Compiler machen G5 Dampf

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von lemonstre, 28.08.2003.

  1. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    12.03.2003
  2. rupa108

    rupa108 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Das Komplette OS mit dem IBM Compiler neu kompilieren? Ich glaub das kannste vergessen...
    Hat ja bisher auch immernoch keiner geschaft eine komplette Linux Disrtibution mit dem Intelcompiler durchzukompilieren. Oder sich nicht die Mühe gemacht ...
    Bis das alles soweit zurechgebogen ist, dass das funktioniert, optimiert der gcc sicher auch schon wieder eine ganze Ecke besser.
    Aber die ein oder andere Software wird den IBM Compiler wohl für sich benutzen können.

    Rupa
     
  3. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    12.03.2003
     

    das ist sicher interessant für wissenschaftliche software oder kleine projekte aber bis adobe&co darauf zurückgreifen wird noch sehr viel wasser den rhein runterfliessen ;)

    gruss
    lemonstre
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen