Benutzerdefinierte Suche

I-Book,Apple läßt mich hängen

  1. ranx

    ranx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    nach dem 2tem wechsel des Logicboards vor 4 Wochen, 3 Tage
    nach ablauf der Garantie ( noch auf Garantie ) stelle ich letzte
    Woche fest, das aus dem Line-Out nur auf einem Kanal Signal ist.
    Desweiteren stimmt die Temperatur-Sensorausstattung nicht mehr.
    Das Programm Temperature Monitor meldet ein unbekannter neuer
    Sensor und fehlende andere.

    Apple sagt nö, wir sind unschuldig. Ersatzteile zahlt der Service, du
    die Arbeitszeit.

    Ich glaube ich lüge :mad:

    Kann das sein ? vor dem Board-Tausch war Sound und Sensorausstattung OK
    Fragt der Service Mann am Telefon ob ich das beweisen kann :mad:
     
    ranx, 25.01.2006
  2. RF-Musiker

    RF-MusikerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem halben Jahr, musst Du etwas beweisen.
    Aber in Deinem Fall ist das anders, weil ja Dinge nicht mehr funktionierten, die vorher in Ordnung waren.
    Weißt Du was, wenn die Firma Apple so wild darauf ist, in der Rubrik "Vorsicht Kunde" der CT oder der Fernsehsendung der CT zu landen, dann würde ich der Firma Apple diesbezüglich ihren Willen lassen.
     
    RF-Musiker, 25.01.2006
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Mir ist jetzt beim (nächtlichen) Durchlesen nicht so hundertprozentig klar, wann der Logic-Board-Wechsel war, ob innerhalb der Garantie, oder danach. Aber versteh ich das richtig, dass der Wechsel vor 4 Wochen war? Jedenfalls heißt es in den Garantiebestimmungen von Apple:

    "Ein ausgetauschtes Produkt oder Teil, (...) unterliegt der verbleibenden Gewährleistung für das ursprüngliche Produkt, mindestens jedoch einer Gewährleistung von neunzig (90) Tagen beginnend mit dem Tage des Austauschs oder der Reparatur"
     
    performa, 25.01.2006
  4. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Ruf bei Apple an, schildere - nett und freundlich - voll Gram, verzweifelt, den Tränen nahe, beinahe genervt aber doch höflich - Dein Problem.
    "Du hättest schon viele Geräte von Apple benutzt, aber das sei bisher noch nie vorgekommen...", usw...
    "Du verstehst, daß Fehler passieren können, aber: Du kannst ja nichts dafür und fühlst Dich im Regen stehend..."

    Ich hatte mal das selbe Problem: einige Zeit nach der 2. Logic-Board Reparatur war die Verbindung zum Display defekt: Beleuchtung ging aus, schlechter WLAN-Empfang.

    Im Rahmen des sog. "Customer Satisfaction" wurde die 500,- EUR-Reparatur von Apple bezahlt. Der Fehler wurde als Folge des Logic Board Tauschs angesehen.

    No.
     
    norbi, 25.01.2006
  5. ranx

    ranx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    erster Boardwechsel nach 9 Monaten, Mikrokabel mit Wackelkontackt, TFT Hintergrundbeleuchtung ausgefallen
    zweiter Boardwechsel nach 12 Monaten und 3 Tagen, FireWire geht nicht mehr.
    Das war kurz vor Weihnachten.


    Hmm, 90 Tage auf die Verbauten Teile Garantie ? Sicher ?


    Ich verliere aber mitlerweile das Vertrauen in das Book. Da ist doch 4 Wochen später wieder was drann.

    Naja könnte lustig werden, hihi.......
    Alle paar Wochen das Board zu wechseln hihi......

    Nur muß ich mir leider ein anders Book zum arbeiten besorgen :(
     
    ranx, 26.01.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Lies halt sicherheitshalber in deiner Garantiekarte nach. Ich habe oben nur aus meiner (Mac mini) zitiert. Aber ich würde wetten, dass deine nicht anders aussieht.

    Naja - dann bist du ja wieder innerhalb der 90 Tage für das Board ;) :rolleyes:

    PS: Ich weiß nicht, ob es einen Unterschied macht (Garantieleistung, oder "freiwilliger" Umtausch des Boards vor Weihnachten), aber ich hoffe mal, dass sie sich nicht wegen der drei Tage nach der Garantie aufhängen. Selbstverständlich hast du den Fehler noch innerhalb der Garantiezeit unter Zeugen bemerkt, kamst aber nicht zum Anrufen... Bottom line: Deine Reparatur vor Weihnachten war noch ein Garantiefall - lass dir da nichts anderes einreden, wenn's geht.
     
    performa, 26.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Book Apple läßt
  1. MacBacho
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    455
    lostreality
    03.05.2016
  2. martin19900
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.095
  3. Nima91
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.323
    Silentfan
    22.06.2015
  4. Patzi0207
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.475
    domemvs
    15.12.2014
  5. bunn59
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.637
    blue apple
    14.12.2014