Benutzerdefinierte Suche

HTML Template - Erfahrungen?

  1. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    Hallo!

    Ich habe heute ein "Html-Template" von einer der vielen Webseiten im Internet heruntergeladen,.. das Design sprach mich an und die Möglichkeiten, die Seite an meine Wünsche anzupassen, schienen gross!

    Die Seite kommt als reine HTML-Seite und als HTML-Seite mit einem teilbereich (Menü) in Flash.

    Dazu habe ich die komplette HTML-Seite als Photoshop-Datei bekommen,... um eben alles verändern zu können! Was mich aber stutzig macht ist folgendes: Wie kann ich denn aus der PSD-Datei genau den Ausschnitt ausschneiden, den ich in Dreamweaver ersetzen will?

    Gibt es Tools, die eine Webseiten-Grafik in Stückchen schnippeln oder direkt in HTML-Code umsetzen, so das sie in Dreamweaver gesetzt werden können?

    Bitt eum Aufklärung!!

    Danke!

    Chris
     
    [jive], 09.06.2005
  2. Ricarda

    RicardaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    genau das frage ich mich auch schon seit einiger zeit... auch wie man den Flashteil bearbeitet, wenn ich es in Photoshop verändere bleibt es dennoch beim Abspielen gleich ??? Versteh ich nicht.
     
    Ricarda, 09.06.2005
  3. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    bei mir liegt die komplette webseite als photoshop-datei inkl. aller ebenen bei. wenn ich jetzt etwas ändere und anpasse,.. wie kriege ich genau diesen teil der webseite so ausgeschnitten, das er ohne probleme in die html-vorlage in dreamweaver passt?

    ich denke, die fachleute unter euch wissen sowieso schon was ich meine,..

    was flash angeht,.. den flash-teil der seite schau ich mir erst an wenn ich die grafiken/html-teile ordentlich angepasst habe,..

    bin für jede idee und jeden kommentar dankbar!
     
    [jive], 09.06.2005
  4. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    also die psd datei die dabei war sollte sogenannte "Slices" angegeben haben. wenn du den teil den du wolltest verändert hast, gehst du im Photoshop menü unter sichern auf "Für Web sichern unter..." dann ordner auswählen und dann speichert er die datei in den einzelnen teilbereichen die vorher mit den "Slices" festgelegt wurden.

    mit der Option "Für Web sichern unter..." solltest du übrigens alle grafiken die du im Web benutzt speichern. dadurch werden sie perfekt optimiert und die ladezeit verkürzt!
     
    Rupp, 09.06.2005
  5. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    aha! morgen mal schauen, ob das wirklich so ist,.. wär voll super! ;-)

    denn die webseite ist wirklich nett,.. ein paar farben, etwas an der struktur & menü,.. ein anderes logo rein,.. und schon ist die echt fresh!

    hab mich halt nur gewundert wieso die die datei dazu legen und was man damit anfangen soll / kann,..


    dank dir!

    chris
     
    [jive], 09.06.2005
  6. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    das ist wirklich so,.. danke!

    wie ist das denn jetzt? ich kann ganz normal in der grafik rumbasteln und dann die veränderten teile der grafik anklicken, im "für web speichern" -fenster und diese dann einzeln speichern? oder wie?

    danke, du hast mir bis jetzt sehr geholfen! wär super wenn du mir jetzt noch 1-2 hilfen geben würdest,..

    gute nacht,
    chris
     
    [jive], 09.06.2005
  7. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    niemand sonst?
     
    [jive], 10.06.2005
  8. msslovi0

    msslovi0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Bißchen ungeduldig?

    Du kannst im Photoshop die Slices auswählen, die du speichern willst. Im Speichern-Dialog wählst du dann 'Ausgewählte Slices' und es wandern nur die ausgewählten auf die Platte. Du solltest dich auch mal durch die Optionen klicken, dort kannst du einstellen, wie PS die Dateinamen der Slices automatisch ergänzen soll und ob er die Dateien in einem bestimmten Ordern (standardmäßig 'Bilder') ablegen soll oder nicht.

    Matt
     
    msslovi0, 10.06.2005
  9. [jive]

    [jive] Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    nein, nur aufgeregt! ich kannte diese funktionen nicht,.. habe das mal gehört aber nie angewendet. habe mir direkt mal das handbuch geschnappt und blättere darin herum. nur leider macht das auch nur begrenzt sinn,.. danke dir,.. gruss, chris
     
    [jive], 10.06.2005
  10. sevY

    sevY

    Für Flash braucht Ihr dann auch die Flashsources, sprich .fla Dateien.
    Und dazu dann Flash MX 2004 (Professional).

    Ich denke aber, dass ma es als „non-flash'er“ vergessen kann… selbst diejenigen, die mit Flash beginnen tun sich in den ersten 3-4 Wochen mit der MovieClip Struktur sehr schwer… und dann auch noch den Ablauf ändern…*naja… wenn es einfaches „Geschiebe“ der Schlüsselbildinstanzen auf der Zeitleiste ist… kann man noch als Anfänger schaffen.
    Aber sobald es dann um Interaktion geht… da sehe ich schwarz… da müsst Ihr zumindest die Basics wie onRelease Handler kennen, Aktionen wie gotoAndPlay, gotoAndStop, Stop usw. … ganz zu schweigen von Zeitintervallen, onEnterFrame Handler oder gar einem abstrakten Statepattern zur Realisierung des „Merkens der angewählte Navigation“ im Falle von dynamischer Instanzierung der Navigation via XML.

    Hilfe kann man dann aber gut unter www.flashforum.de finden.

    Yves
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HTML Template Erfahrungen
  1. DJBlue
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.369
    Olivetti
    29.11.2016
  2. nicoch
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    387
    mreball
    13.10.2016
  3. rockyV
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
  4. Critizz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    480
    Critizz
    03.04.2015
  5. Oliver23
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.744
    Oliver23
    27.01.2015