HTML Editor gesucht

Diskutiere das Thema HTML Editor gesucht im Forum Web-Design.

  1. GustavoF

    GustavoF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.06.2017
    Hallo,

    nur aus Interesse möchte ich mich mit HTML beschäftigen. Ernste Absichten habe ich (bis jetzt) nicht.
    Ich habe mir Brackets heruntergeladen und feststellen müssen, das nur Chrome funktioniert. Ich möchte aber gerne bei Safari bleiben.
    Welchen Editor, wenn möglich noch kostenlos bzw. günstig (Safari kompatibel) könnt Ihr für einen Anfänger empfehlen?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    2.577
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    HTML Editoren haben doch nichts mit dem Browser zu tun.
    Im Grunde kannst du auch mit Pages Webseiten schreiben, als html speichern und dann in einem beliebigen Browser öffnen.

    Empfehlenswert ist beispielsweise Textwrangler. :)
     
  3. GustavoF

    GustavoF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.06.2017
    Brackets hat nach Chrome gefragt, deshalb komme ich darauf.
    Textwrangler habe ich im AppStore gesehen. Danke
     
  4. dodo4ever

    dodo4ever Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    304
    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Ich mag Taco HTML gerne, kostet mittlerweile. Smultron ist weiterhin kostenlos und sehr gut.

    Für CSS empfehle ich CSSedit, das kann aber nur mit einem Trick (alternative Libary) CSS 3. Der Nachfolger heißt Espresso – The Web Editor.
     
  5. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.458
    Zustimmungen:
    3.199
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Mit HTML fängt es an, dann kommt meist CSS hinzu und später dann Javascript ...

    Ein schöner Editor für all das ist z.B. der Sublimetext: https://www.sublimetext.com/

    Netterweise darf man den sehr lange evaluieren. Im Gegensatz zu Atom ist er sehr schnell. Für die oben genannten Dinge reicht er locker aus und es gibt ihn für alle gängigen Betriebssysteme.
     
  6. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.903
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Oder Visual Code herunter laden - auch kostenlos und wird immer mächtiger...
     
  7. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    610
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Brackets möchte Chrome nur wegen der damit möglichen Live-Updates (nett; braucht man aber nicht zwingend, schon gar nicht als Einsteiger). Natürlich kannst du die Dateien mit jedem x-beliebigen Browser öffnen, das sind normale HTML-Dateien. Brackets ist von den kostenlosen Editoren imho einer der besten. Ach ja - natürlich kann man mit Brackets auch CSS, JavaScript etc. schreiben.
     
  8. auto12

    auto12 Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.10.2014
    Ich benutze

    Brackets [ sehr oft ]
    Espresso 2 [ sehr oft]
    PhpStorm [ sehr oft]
    Atom [ mittlerweile sehr selten ]

    Für dich wäre bestimmt Espresso 2 sehr interessant, kostet aber Geld.
     
  9. GustavoF

    GustavoF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.06.2017
  10. auto12

    auto12 Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.10.2014
    Ich habe dir mal eine PN geschickt.
     
  11. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    1.196
    Mitglied seit:
    02.10.2006
  12. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.979
    Zustimmungen:
    5.211
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  13. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.914
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Ich hänge mich hier mal dran:

    In einem Programm (Trialversion für Rechnungserstellung) gibt es Design-Vorlagen. Diese sind für meine Belange noch nicht ganz passend. Im Designvorlagen-Ordner gibt es .htm und .css-Dateien.

    Texteditoren habe ich gefunden, aber da bin ich völlig blank.

    Gibt es auch das ganze als grafischen Editor? Wonach muß ich suchen?
     
  14. thorstenhirsch

    thorstenhirsch Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    266
    Mitglied seit:
    17.03.2015
    edit: Jetzt hab' ich's gecheckt. Davor stand hier eine Rückfrage, aber die hat sich nun erledigt.
     
  15. Gelfling

    Gelfling Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.04.2017
    Also wenn man mal schnell eine Seite basteln möchte, die halbwegs vernünftig aussieht, und wenn man dazu nicht erst in HTML5 promovieren möchte, bietet sich RocketCake an. Findet sich im App Store. Fähigkeiten und Bedienung ähnlich dem historischen FrontPage-Express. Also für Laien bestens geeignet. Der erzeugte Code ist halbwegs frei von Ballast und Schund und kann mit ein wenig Kenntnis und Erfahrung auch "von Hand" verbessert werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. LbbnPx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.313
  2. Slicer
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.022
  3. bleit
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.760
  4. Feli
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.147
  5. Mauki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    788
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...