HP LaserJet 1320 stoppt Druckvorgang

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sologon, 10.04.2006.

  1. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.05.2005
    Ich drucke normalerweise mit dem PB Tiger über Airport Extreme über einen Windowsrechner. Seit einiger seit dauerte es ziemlich bis Druckaufträge den Drucker erreichten.
    Ich habe dann den Drucker direkt mit dem Powerbook verbunden, der HP LaserJet wird erkannt, aber der Druck wird sofort abgebrochen??? Ich weiß gar nicht ob ich auch Hektik irgendetwas verstellt habe, aber z.Zt. kann ich über das PB 15" überhaupt nicht drucken. Und jetzt...?
    sologon
     
  2. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.05.2005
    Hilfe!!! Ich bin ratlos: Ich bekomme den LaserJet 1320 unter Tiger nicht (mehr) ans Laufen,
    merkwürdig: Der Drucker wird erkannt, der Druchvorgang aber sofort gestoppt.
    (Unter so etwas geschieht immer dann, wenn's mal eben schnell ganz eilig gehen soll...).
    sologon
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Welcher Treiber?

    Irgendwie gab's da mal 'ne Anleitung bei HP, wenn dieser Fehler auftritt...

    MfG
    MrFX
     
  4. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.05.2005
    Moin!
    Der Treiber ist von der Original HP Installations-CD, irgendwie versteh ich es nicht....
    sologon
     
  5. holger_1

    holger_1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Seit heute das gleiche Problem - egal wie oft welcher Treiber auch neu installiert wurde. Irgendwelche Lösungen. Der Treiber, der bei OS X abei war, meldet wenigstens einen "hpprozess abgebrochen..."

    10.4.7 Intel

    Mehrer Srunden probieren waren erfolglos - gibts 'ne Lösung? Link zu HP reicht mir :)

    Holger
     
  6. domeru

    domeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    03.08.2005
    willkommen im club. Habe seit Tagen das gleiche Problem mit iMac Intel, 10.4.7 und einem Epson C1900PS. Druckte immer prima und plötzlich bricht der Druckvorgang ab mit Fehlermeldung, daß die Verbindung nicht korrekt ist und ich die Kabel überprüfen soll. Erst eine komplette Neuinstallation brachte Besserung... für ca. 4 Stunden, dann wieder das gleiche Problem. Weiß jemand Rat?

    domeru
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen