HP Jetdirect J2552A Firmware Update

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Aurich02, 11.10.2017.

  1. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Hallo. Ich hoffe ich bin hier richtig.

    Ich habe mir vor kurzen gebraucht ein Laserjet 4plus gekauft. Mit dabei war auch die MIO Karte Jetdirekt J2552A
    Jetzt versuch ich seit einer Stunde schon die Firmware zu updaten. Aber die Lösung von HP https://support.hp.com/lv-en/document/bpj07429 funktioniert irgendwie nicht.
    Wie kriege ich es hin die Firmware zu updaten? Ich weiß nicht mehr weiter.
     
  2. noodyn

    noodyn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    8.601
    Zustimmungen:
    1.233
    Herzlichen Dank für die genaue Fehlerbeschreibung. Ich bin mir sicher, dass umgehend eine konkrete Lösung erarbeitet wird.
     
  3. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Was für ein Fehlerbild erwartest du. Keines der drei Lösungen funktioniert. Lösung 1 scheitert am fehlenden http Zugriff, Lösung 2 FTP über Webbrowser liefert Verbindung fehlgeschlagen (Firefox), Lösung 3 liefert mir scheinbar ein Connect, mache ich aber mit cd DOWNLOAD weiter kommt dann nicht verbunden (Windows ME)
     
  4. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    7.207
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.300
    mach auf deinem mac das terminal auf, gib "ftp IP-des-druckers" ein und melde dich an.
    poste die meldungen oder mach nen screenshot, dann sehen wir weiter.
     
  5. TwoMinutes

    TwoMinutes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    11
    Wow, wie kann man auf den Trichter kommen, sich einen 24 Jahre alten :Oldno:Netzwerkdrucker hinzustellen, nicht etwa um darin Blumen einzupflanzen, sondern um damit drucken zu wollen:crack:
     
  6. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    252
    Moin,
    kleine Korrektur: Netzwerkdrucker war der LaserJet 4MV mit Ethernet und PostScript Level 2 (Hardware-RIP). Selbst wenn die JetDirekt-Karte beim jetzt gekauften Drucker ans Laufen gebracht wird, dürfte die Verarbeitung von Druckaufträgen „zeitlich sehr entspannt“ vor sich gehen.

    Der Thread Starter wäre mit einem aktuellen Netzwerkdrucker deutlich stressfreier unterwegs. Sollte ein aktuelles OS-X auf seinem Mac werkeln, wird das Ganze wegen fehlender Treiberunterstützung unbefriedigend.
     
  7. TwoMinutes

    TwoMinutes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    11
    o_OUps, obwohl ich hatte einen 4plus mit Token-Ring-Netzwerkkarte, war wohl ein aufpreispflichtiges Zubehör...
     
  8. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Man muss ja nicht unbedingt mit dem Strom schwimmen und sich das brandneueste Gerät holen.

    ftp 192.168.1.4
    ftp: Can't connect to `192.168.1.4': Connection refused
    ftp: Can't connect to `192.168.1.4'
    ftp>

    @Topic
    Gerade versuche ich die Treiber die über den Apple Software Update runterzuladen sind auszuprobieren. Aber außer die Meldung am Drucker selbst W2 ungült. pers. (Treiber HP Laserjet 4 Plus v2013.11) (Mac OS 10.10) rührt sich nichts.

    Hat sonst vielleicht jemand eine Lösung?
     
  9. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    7.207
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.300
    telnet/ftp ist nicht an.
     
  10. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Doch. Über telnet geht der Zugang. Nur eben über ftp und http nicht. Was ich vielleicht noch ausprobieren könnte wäre ein Firmwareupdate über HP Web Jetadmin durchzuführen.

    Ansonsten muss ich wohl mit der alten Firmware leben wenn sonst niemand eine Idee hat. Mir sind die leider ausgegangen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen