HP Color Laser Jet 4600

maxmoriz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
6
Ich habe massive Schwierigkeiten einen ordentlichen Ausdruck auf einem HP Color Laser Jet 4600 hinzubekommen. Letztendlich wird der Ausdruck immer in s/w fertiggestellt, obwohl es sich um ein Farbbild handeld. Aktuelle Treiber sind installiert. Mein OS x ist 10.5

Danke für die Hilfe!

C.
 

maxmoriz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
6
Druckprobleme

Der Drucker wird per HP-JetDirect angesprochen, also über die IP-Adresse Port 9100. Das Problem tritt bei allen möglichen Anwendungen auf. Egal ob aus iPhoto oder Firefox oder Acrobat. Der Ausdruck ist immer s/w.
Ich habe noch einen weiteren Drucker im Netzwerk. Einen HP 4650dn. Bei diesem tritt das Problem nicht auf.

C.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Funktioniert ein "bunter" Ausdruck z.B. aus Word mit farbigen Texten?
Bist Du sicher, dass in den Treibereinstellungen kein Mist drinsteht? Da kann man auch meistens definieren, dass Farben in s/w gedruckt werden sollen.
 

maxmoriz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
6
Druckprobleme

Ich habe gerade nochmal einen Testausdruck aus Firefox gemacht. Meines Wissens nach kann ich in dessen Druckmenü keine Einstellungen für den farbigen Ausdruck vornehmen, oder liege ich da fasch? Wenn ich aus CUPS direkt heraus (localhost:631) dem Drucker eine Testseite schicke, so kommt diese ebenfalls nur s/w heraus. Mein System bitet übrigens zwei Druckertreiber an: Einmal HP Color LaserJet Gutenprint v5.1.3 und einmal HP Color LaserJet 3010.107. Beim Letzteren kommen nur Steuerzeich aufs Papier.

Gruß,
C.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxmoriz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
6
Druckprobleme

Danke für den Tipp. Hatte ich aber zuvor schon getestet. Leider ohne Erfolg.
Ich habe trotz der Installation der genannten Treiber immer noch dieselben Treiber wie zuvor beschrieben zur Auswahl.

C.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Sehr seltsam. Wenn man einen Treiber für einen HP 4600 installiert, dann muss der auch auftauchen.
 

maxmoriz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
6
Druckprobleme

Ich vermute mal, dass dieser identisch mit den von Apple mitgelieferten Treibern ist. Oder wird der auf einen anderen Ort der Festplatte gelegt?

C.
 

tokidoki

Registriert
Mitglied seit
24.06.2008
Beiträge
1
selbes problem mit clj5 (n)

hallo,
ich hab da das gleiche problem mit nem hp colorlaserjet 5n, uralt, hat aber am pc funktioniert.... der druckt unter 10.5.3 auch nur in s/w. finde auch grad keine lösung, außer alle hp treiber durchzuprobieren. vielleicht hat ja jemand mittlerweile ne lösung gefunden?
würd mich freun.
ahoi
 

maxmoriz

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
6
Schwierigkeiten mit HP Color LJ 4600

Danke für die Hilfe. Mit dem HPIJS-Treiber funktioniert alles!
 
Oben