HP 5150 am 3com Print Server WLAN

  1. Gogisch

    Gogisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen WLAN PrintServer von 3com gekauft und versuche das Ding jetzt an meinem HP 5150 zu betreiben. Am USB-Port meines ibook G4
    funktioniert der Drucker mit den Treibern von der HP-Homepage tadellos.
    Die Konfiguration des PS funktioniert auch. Nur ist dann in der Liste "Drucker"
    meiner nicht mit aufgeführt. Bei automatischer Suche versucht er ihn als Postscript-Drucker anzumelden. Aber da druckt der nix außer einer Raute am Blattanfang.
    Brauche ich jetzt andere Treiber (kann ja selber einen heraussuchen, dann wird der Finder gestartet)? Wo bekomme ich ihn her?
    Oder gibt es da einen anderen Trick?
    Brauche wirklich eure Hilfe, versuche es schon seit Stunden!!
    Vielen Dank im Voraus,

    mit bestem Gruß!
     
    Gogisch, 09.11.2005
  2. Gogisch

    Gogisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn wirklich keiner eine Idee wie man den 3com WLAN Print Server konfiguriert. Bin fast am Verzweifeln. Habe es mit einem anderen Drucker (HP 970CXI) auch schon versucht. Total ohne Erfolg.
    Welchen Drucker könntet ihr mir denn sonst also MAC kompatiblen WLAN Drucker empfehlen. Bei HP funktioniert ja nicht mal die Software 2.7.1.
    So ein Mist!
    Also bin für jede Hilfe dankbar!
     
    Gogisch, 09.11.2005
  3. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MrFX, 10.11.2005
  4. Gogisch

    Gogisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich schon versucht. Ohne Erfolg. Wer demir dann wohl einen anderen Drucker kaufen wie den Canon 4000R.
     
    Gogisch, 10.11.2005
  5. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Dann machst du irgendwas falsch, eigentlich geht HPIJS ohne Probleme.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 10.11.2005
  6. Gogisch

    Gogisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich glaube gerne, dass ich etwas falsch mache. Bin sogar überzeugt. Aber leider weiss ich eben nicht, was ich nicht richtig mache!
    ;-(

    Gruß
     
    Gogisch, 10.11.2005
  7. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Vielleicht kannst du ja mal schreiben, was für ein Printserver das genau ist?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 11.11.2005
  8. Gogisch

    Gogisch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um einen WLAN Printserver der Firma 3com. Modellbezeichnung 11g mit 54mbit/s. Die haben eh nur ein
    Modell auf dem Markt. Angeblich brauch man zum installieren
    keine Software. Zum Einrichten solle Per USB den Drucker an
    der PS anschließen und dann mit dem Netzwerkkabel den PS
    ans ibook. Anschließend müsse man appletalk für ethernet
    aktivieren und dann den Printserver unter neuer Drucker finden
    lassen. Soweit klappt es. Dann sucht der PS automatisch nach
    einem Drucker nach über 5 sagt er dann Postscriptdrucker, da
    er nicht anderes findet. Damit druckt er aber nur eine Raute.
    Auch mit den anderen Treibern, die du mir empfohlen hast habe
    ich keinen Erfolg. Noch dazu, habe ich überhaupt keine Verbindung
    zum Printserver, wenn ich das Netzwerkkabel herausziehe, um
    eine Funkverbindung zum PS über Airport aufzubauen.
    Leider weiss ich hier nicht mehr weiter!
     
    Gogisch, 11.11.2005
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Probier mal, ob du mit HPIJS auf den lokal angeschlossenen Drucker drucken kannst, wenn das geht, liegt es irgendwie an der Verbindung zum Printserver bzw. an der Einstellung, wie die Verbindung aufgebaut wird.

    Wenn lokal funktioniert, dann versuche mal per LPD/LPR zu drucken und stell die IP der Printservers mit Warteschlange "L1" ein.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 11.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 3com Print Server
  1. Pauli111
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    373
    Pauli111
    07.03.2014
  2. mrebscher
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    524
    mrebscher
    04.07.2012
  3. theuser
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    844
    theuser
    23.08.2012
  4. Pepino05
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    641
    Pepino05
    06.03.2012
  5. phönö
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    660