(HP 2022,) Samsung 1610, Brother 2030 und Intel Macs?

  1. Udo2

    Udo2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    arbeiten 1610 bzw. 2030 zuverlässig und schnell mit dem MacBook zusammen? Für den HP 2022 gibt es ja bereits einen speziellen IntelMac Treiber. Oder sind die mitgelieferten Treiber des MacBooks ausreichend

    Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen.
     
    Udo2, 18.06.2006
  2. rev

    revMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Also ich hab ein Samsung 2250. Der Treiber von der Samsung Seite ist zwar noch PPC, läuft aber auf meinem intel ohne Probleme!
     
  3. Blendax

    BlendaxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    @rev:
    Der Samsung 2250 ist doch ein vollwertiger Postscript Drucker ???
    Ich habe uach gelesen, dass der Samsung 2250 sehr laut (Lüfter) sein soll?
    Könntest du mir deine Erfahrungen mitteilen.
    Danke und Gruß
     
    Blendax, 20.06.2006
  4. rev

    revMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Für den 2250 gibt es ein Einsteckmodul um ihn Postscript-fähig zu machen. Das ist allerdings nicht ganz günstig...
    Der Lüfter läuft leider ständig und ist nicht sehr leise und geht erst nach ca. 4-5min in den Standby. Aus diesem ist der Drucker allerdings wieder sofort aufgewacht wenn er drucken soll.
    MAC-Treiber laufen in Rosetta einwandfrei und auch recht schnell.
    Ich habe damit schon einige größere PDF Files recht flott gedruckt.
     
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Da mein 1610 problemlos mit meinem Mac mini zusammenarbeitet: Ja.

    Nein, ich glaube, mit denen ging der ML-1610 nicht.
     
    performa, 21.06.2006
  6. Udo2

    Udo2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für die Hinweise!
    Ich habe inzwischen den Brother 2030 gekauft.
    Die Installation war mit dem mitgelieferten PPC Treiber einfach und unproblematisch. Macbook und Drucker arbeiten bisher einwandfrei zusammen.
     
    Udo2, 21.06.2006
Die Seite wird geladen...