HotSpot Login Daten

ShyAngel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
23
Hallo,
ich bin Besitzer eines neuen iPads, Wi-Fi + Cellular der dritten Generation "New iPad" oder auch iPad 3 genannt, hinzugebucht habe ich einen "Mobile Data M" Vertrag der Telekom der auch eine HotSpot Flatrate beinhalten.
Die Frage ist nun wie ich an die Login Daten des HotSpotes herankomme das iPad kennt ja keine sms sonst wäre dies ja eine Kleinigkeit. Die Lösung kam eigentlich direkt von der Telekom selber, man soll in den Einstellungen auf "Mobile Daten" gehen und dann auf "Sim-Anwendungen" und dann auf "Extras". Anschließend kann man HotSpot WLAN einrichten und sieht dann auch die Zugangsdaten. Der springende Punkt ist aber das es in meinen iPad 3 keine Einstellung gibt mit dem Menüpunkt "Sim-Anwendungen". Mittlerweile bin ich ziemlich ratlos und bin um Ratschläge dankbar.
 

GKO

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
97
Du hast aber sicher noch ein Handy? Wenn ja, nimm doch das um die Anforderungs SMS zu schicken?
 

ShyAngel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
23
Passt nicht, das iPad hat eine Micro sim und ich keinen Adapter zudem bin ich mir nicht sicher ob das auch so funktionieren wird
 

GKO

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
97
Funktioniert. Ich habs so gemacht. Du musst natürlich das passende Handy für die Sim haben. Freund/Freundin irgendwo mit IPhone?
 

GKO

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
97
Du musst ja nur eine SMS an die 9526 mit "open" schicken. Das Passwort das Du dann bekommst bezieht sich auf Deine Mobilfunknummer. Die Nummer ist auf der SIM verankert, "geht" also zum Handy und wieder zurück zum iPad.
Den Menupunkt SIM Anwendungen und Extras habe ich hier übrigens auch nicht. Keine Ahnung wovon die Telekom da spricht :)
 

ShyAngel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
23
Leider nein, lauter andrioder ;-)
Ich finde es irgendwie beschämend von den Anbietern das man damit alleine gelassen wird. Wenn man schon etwas anbietet muss es auch irgendwo stehen wie man das ganze zum laufen bekommt und nicht das sich der Kunde durch Foren im Internet wühlen und selber herumfrickeln muss um eine brauchbare Lösung zu finden.
 

Pingu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.08.2003
Beiträge
4.963
Und? Die SMS kannst Du auch von einem Android oder irgendeinem Feature-Phone aus senden. Es geht ja nur um die SMS.
 

ShyAngel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
23
@Pingu
Die Antwort mit den Andriod bezog sich auf den Eintrag von GKO den beim iPhone steckt ja auch eine Micro Sim drin nur bei den Andriod Smartphones sind soweit ich weis keine Micro Sims drinnen, jedenfalls die ich kenne haben alle die normale Sim Karte.

Es wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als einen Micro Sim Adapter zu kaufen oder zu basteln.
 

GKO

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
97
Die Kontaktflächen sind ja identisch. Vielleicht kannst du deine Micro Sim provisorisch einmalig genau auf die richtige Position schieben/legen? Ich kenn dein Handy nicht, aber ich hab hier zB noch ein altes Nokia rumfliegen, da wird die Sim von oben auf die Kontakte gelegt und dann eine Art Bügel darüber geklappt, da könnte man problemlos eine Micro Sim drauflegen.
 

ShyAngel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
23
Ich hab das ganze jetzt mit meinen alten Motorola Milestone und einer selbstgebastelten Karte aktiviert. Trotzdem bleibt das ganze ein Armutszeugnis der Telekom das man zum aktivieren ein Zweitgerät braucht.
 

GKO

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
97
Genausogut könnte man Apple vorwerfen das das iPad trotz 3G keine SMS verschicken kann. Warum sollte also die Telekom schuld sein?
 

boyhound

Registriert
Mitglied seit
16.06.2012
Beiträge
2
Was ich nicht verstehe ist, dass die Telekom bzw. T-Mobile ihre Homepages nicht aktualisieren. Kein Mensch weiß, wie die Zugangsdaten bei einem Hotspot sind. Kommunikationsfehler von denen!!! Ganz schwach!!!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.520
Die sind bei jedem anders. Deswegen können die auch nirgends stehen.
 

ShyAngel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2012
Beiträge
23
Hier steht zwar wie man den Hotspot einrichtet mit seinen Zugangsdaten aber wie man aber an die Daten fürs iPad gelangt steht nirgends. Weiterhin ist die Anleitung der Telekom die im Internet noch herum schwirrt hanebüchend da es diese Einstellung die ich im ersten Posting beschrieben habe auf den iPad gar nicht gibt, zumindest mit iOS 5.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.520
Ich weiß das da nix mit dem iPad steht. Das geht halt nicht da es über SMS gestartet wird. Und das kann das iPad nicht.
 

schiller2007

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
628
Also ich hatte überhaupt keine Probleme der Anleitung der Telekom zu folgen. SMS an Telekom damit erhält man Benutzernamen und Passwort. Eingegeben. Fertig. Läuft.
 

Dilirias Cortez

unregistriert
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
4.947
Ich verstehe eh nicht warum das driss iPad keine SMS verschicken kann. Anyway. Ich hab damals bei Vertragsabschluss eine Mail bekommen mit den Daten. Ist das heute nicht mehr so? Du kannst dir aber ansonsten bei T-Mobile telefonisch oder in den Shops Micro SIM Adapter kostenfrei holen. Soviel zum "schlechten" Service. Die Dinger kosten in Elektrofachmärkten auch ein paar Euro. Hier für Kunden kostenfrei.

http://www.hotspot.de/content/zugangsdaten_1_13.html

UND HIER kann man sehen wie man das Ding auf dem iPad mit einem selbstgewählten Passwort nutzt. Also lesen bildet ;)
 

z00z

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2009
Beiträge
142
Allgemein -> Mobile Daten -> Sim Anwendungen -> Extras -> HotSpotWLAN-> Meine Zugangsdaten

So funtioniert das bei mir :)
 
Oben