Honorar für Webshopeinrichtung inkl. Nutzungsrechten?

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von 2nd, 28.03.2006.

  1. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Moin Ihr Profis,

    ich habe eine Anfrage für die Einbindung eines Webshops in eine bestehende Seite. Sind ca. 100 Artikel, ich würde xt:Commerce als Basis bevorzugen.

    Leider habe ich keine Informationen, inwiefern Nutzungsrechte mit in solch eine Lösung eingerechnet werden. Den Aufwand, solch ein Shopsystem einzurichten kann ich noch grob abschätzen.

    Habt Ihr ein paar Hinweise?

    Danke,

    Frank

    PS: Ich habe gerade im "AGD Vergütungstarifvertrag Design" nachgeschaut: Das geht dort bei 18.840 EUR los *hust*.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2006
  2. Fuzzelabbe

    Fuzzelabbe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    13
    Hi Fank,

    wie meinst Du denn das mit den Nutzungsrechten?

    Da xt:C ja OpenSource ist, wird i.d.R nur der reine Dienstleistungsanteil mit dem Kunden abgerechnet, u.U. noch ein gewisser Anteil an Schulung & Support.

    Ich habe schon einige xt:C Projekte realisiert. Halbwegs reell kalkuliert dürfte eine wirklich hochwertige und individuelle Anpassung nicht unter 2500€ kosten - wohlgemerkt nur Layout , Individualisierung und Grundeinrichtung. Von Suchmaschinentauglichkeit o.ä. ist da noch keine Rede.

    Leider ist es kein Problem, jemanden zu finden der es für 1/5 davon macht - aber das ist wieder ein anderes Thema ;)

    Ciao.
     
  3. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Das ist eine super Ansage, danke!

    Nutzungsrechte: Der Kunde arbeitet ja mit dem Shop und verdient Geld, dieses "Arbeiten" fliesst mit in die Nutzungsrechte ein, jedenfalls ist es bei Print, Web u. ä. so.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen