Homepod Mini stoppt Musikwiedergabe

CRen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2003
Beiträge
2.708
Hallo,

ich habe zwei Homepod Mini im Stereo-Setup im Büro als Ersatz für die Stereoanlage. Ich arbeite im ruhigen (!) Home-Office. Wenn ich dem Homepod zurufe, er soll Musik spielen (aus der iCloud-Musikmediathek), macht er das, bricht aber irgendwann kommentarlos ab. Das nervt sehr.

- Alle Geräte sind auf dem aktuellen MacOS/iOS/Homepod-OS-Stand.
- Wenn ich via Airplay vom Mac oder iPhone streame, klappt es problemlos.
- ich verwende die Home-App nur für die Homepods.
- Router und Homepods sind in "Sichtlinie", sprich: Es ist nichts dazwischen.

Hat jemand ein ähnliches Verhalten bemerkt und vielleicht eine Lösung gefunden?

Ach ja: Manchmal "holt" sich der Homepod die Musik auch vom iPhone und ich verstehe nicht, warum (im iPhone wird Abspielen angezeigt, obwohl der Homepod spielt. Siri auf dem iPhone ist aus!)

Viele Grüße,
Christian
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
951
Hier genau so. Stream wird immer wieder unterbrochen - höre Radio via TuneIn.
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
6.123
Bei mir verliert der HomePod mini regelmäßig die Internetverbindung (er hängt noch im Netzwerk und lässt sich per Home App/AirPlay ansteuern, Streaming per iCloud/Apple Music funktioniert aber nicht und Siri Anfragen ebenfalls nicht).
Ich vermute hier Bugs im HomePod OS 15.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.711
Manchmal "holt" sich der Homepod die Musik auch vom iPhone und ich verstehe nicht, warum
es wurde ja eine Funktion implementiert, bei der die Musik zwischen den Geräten weiter gereicht werden kann, sobald sich die Geräte in der Nähe befinden. Gehst du z. B. mit dem iPhone zum HomePod während am iPhone Musik läuft, übernimmt der HomePod dann einfach und umgekehrt.
 
Oben Unten