1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HOMEPAGE REVIEW und Kostenanalyse

Dieses Thema im Forum "Web-Design und Web-Programmierung" wurde erstellt von xkeek, 18.05.2004.

  1. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wäre nett, wenn Ihr diese Seite hier bewerten könntet.

    Gleich vorweg: Es handelt sich dabei nicht um meine HP. Ein "professioneller" Webdesigner hat das fabriziert.

    Vielleicht gebt ihr auch einen Tipp ab, wieviel die Erstellung gekostet hat. Die Auflösung kommt dann später :D

    Da wäre ich mal gespannt auf Eure Tipps und Kritik.

    Gruß

    xkeek
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Der "aktuelle" link funktioniert mit Java-Skript.
    Warum ist mir nicht nachvollziebar, da man auch mit normalem html ein neues Fenster öffnen kann.
    Das Fenster, das geöffnet wird ist mMn zu klein.

    Ansonsten ist die Seite okay - ein bisschen fad vielleicht, aber das Thema ist ja auch serös und sollte nicht mit SchnickSchnack beladen werden
     
  3. NQUISITOR

    NQUISITOR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    3
    Design ist grausam. Viel zu wenig Platz für die Inhalte. Subnavi-Typo ist ausgefranst und friemelig. Schriftwahl ist amateurhaft. Farbwahl - nun ja - minimalistisch.
    Horizontale Scroller in iFrames oder Frames generell sucken (jedenfalls bei mir im Opera). Keine Meta-Tags - wahrscheinlich inner halben Stunde aus Fireworks rausgeschossen.

    Ich würde das innerhalb von 2 Tagen zusammenfriemeln - mit amtlichem Design in 4.

    Als Kunde würde ich dafür nicht mehr als 800 Euro hinlegen - schon allein für das index.gif im HTML-Title. :D
    Ehrlich gesagt würde ich als Kunde diesen Entwurf ablehnen und gar nix zahlen. :)
     
  4. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    lol index.gif ;)
    war sicher entweder ganz billig oder viel zu überteuert :D
     
  5. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ich sage nicht viel, nur: 3.500 EUR carro carro carro
     
  6. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
     

    Ach du schei***! Dafür kann man wirklich mehr erwarten...
     
  7. NQUISITOR

    NQUISITOR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    3
     

    Dann hast du eindeutig zu viel berechnet :)
     
  8. Mercier

    Mercier MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis ist jawohl ein Scherz. Die Seite ist mit Dreamweaver MX erstellt -> HTML Code leicht überfrachtet. Vor allem fehlt im Metatext eine Optimierung für die wichtigsten Suchbegriffe (nehme an, die Seite soll mit google auch gefunden werden?).
    Über das Design lässt sich streiten, ich würde es als "übersichtlich" bezeichnen.
     
  9. ... könnte mir auch vorstellen das der Kunde das gelöhnt hat.
    Ich würde sagen zu viel - jedenfalls für das langweilige Design.

    Vielleich hat der "Hersteller" sogar noch mehr abrechnen können.
     
  10. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwar keine Ahnung von Webdesign, aber auch als Laie betrachte ich das als pure Abzocke...
     
Die Seite wird geladen...