1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

homepage bei google eintragen lassen

Dieses Thema im Forum "Internet Allgemeines" wurde erstellt von unique23, 25.06.2004.

  1. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    aber wie geht das?
    die option bei der google seite selbst
    ist nicht gerade zufiredenstellend, da
    der link nach eigenen angaben nicht
    zuverlässig eingetragen wird und
    somit keine garantie gibt, dass man
    die seite über google durch diese
    eintragung besser findet.

    so,.. nun,.. was tun?

    dankeschön.
     
  2. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    bei dem kostenlosen homepageeintrag bei google, kann man 4-6 wochen warten, bis sich da was tut (auf der google-startseite unter "alles über google").
    wenn du in deinem html-quelltext die suchbegriffe, unter der man deine seite finden soll, nicht in den "meta-tags" eingetragen hast, kannst du dir auch bei google einen heissen suchen, bis du deine seite gefunden hast.

    Quelltext könnte dann z.b. so aussehen:

    <META http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <META NAME="copyright" CONTENT="beisielseite.de">
    <META NAME="keywords" CONTENT="bilder, interessantes, texte, links, online-shop">

    hoffe ich konnte weiterhelfen...
     
  3. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    vielen dank,

    ich werde es gleich testen

    in 4-6 wochen weiß ich mehr *g

    danke nochmal
     
  4. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ich habe es selbst noch nicht erlebt dass man Google dadurch überreden konnte, die Seiten zu indexieren. Übrigens bringen die Meta-Tags gar nix, die ignoriert Google völlig. Der entscheidende Faktor bei Google sind Links, Links von anderen Seiten. Je öfter deine Seite verlinkt ist, umso besser ist die Position bei er Suche.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    ich hätte zu dem Thema noch eine eher technische Frage?
    Kann man bei dem Meta Tag keywords auch Begriffe eintragen die aus mehreren Worten bestehen?
    Muss man da was besonderes beachten ?
     
  6. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Die Keywords müssen durch Kommata abgetrennt sein, ansonsten ist es dir überlassen. Also beispielweise:

    "Apple, Macintosh, Mac OS X, G5"
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Danke für die Info;
    genau so hab ich das auch gemacht, war mir aber nicht sicher, ob das funktioniert.
     
  8. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    es gibt übrigens noch viele ander suchmaschinen, einfach mal umschauen und sich die bedingungen anschauen. einige verlangen, dass du sie auf deiner webseite verlinkst. ich dachte es ginge dir darum, ob man dich überhaupt bei google findet :)
     
Die Seite wird geladen...