1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Hohe Kosten für Reparatur von se t68i

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von neptun, 25.01.2004.

  1. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,

    An einem unserer Handys (se t68i) griff die YES-Taste nicht mehr. Von der Filiale wurde es ins Servicezentrum von Pro Markt eingeschickt. Preis der Reparatur: 162,38 € . Falls wir das Handy unrepariert abholen, kostet es 37,35 €.

    Die Kosten für die "Diagnose" scheinen noch halbwegs plausibel - aber sind 160 Euro für die Reparatur einer Taste nicht total übertrieben? Wir haben nicht vor, zu dem Preis reparieren zu lassen.

    Was meint ihr?

    neptun
     
  2. wurf

    wurf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Würd ich auch nicht.

    Ist denn keine Garantie mehr drauf?

    Michi
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Wahrscheinlich wird da auch nix groß "repariert".
    Da gibts n Kompletttausch von irgend einer Platine und das wars dann.
    Und die hat wahrscheinlich diesen Fixpreis...
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Hast Du Dich vorher über die "Prüfpauschale" informiert, bzw. bist Du ausdrücklich darauf hingewiesen worden?

    Bei solchen Preisen hätt ich mir einen Schraubendreher geschnappt und nachgesehen, ob's selber zu richten ist.
     
  5. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Sieht nicht so aus, nach etwa 2 Jahren. Es war eines der ersten se t68i.
    Ja, das wurde uns gesagt und auch akkzeptiert. Es wäre ja möglich gewesen, dass die Taste ohne viel Aufwand über dem Prüfen repariert würde und dass der Betrag sich nicht noch über die 37,35 € hinaus vergrössern würde.
    Es gibt leider niemand bei uns, der in dieser Hinsicht besondere Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt. Aber wir werden es trotzdem versuchen, wenn das kaputte Gerät zurück ist. Kann man sich irgendwo online informieren, wie man dabei vorgehen kann?

    Danke für die Rückmeldungen,

    neptun
     
  6. Anja

    Anja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    162,38 €?
    Oh, teurer Spaß, wenn ich bedenke daß ich für mein T68i über eBay incl. Versand 129 Euro bezahlt habe. Zwei Tage alt und mit voller Garantie.
    An Deiner Stelle würde ich nicht lang überlegen und mir ein Neues besorgen.

    Aber vorher natürlich das Ding auseinandernehmen.
    Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter...
     
  7. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Anja,

    Danke für den Link - wie steht auf der Webseite:
    Ich vermute, dass mein Geschick ausreichen wird, um das Ding auseinanderzunehmen; wie es weitergeht, ist eine andere Frage. Aber es kann ja eh nicht schlimmer werden.

    Gruß

    neptun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen