Hörproben auf eigener WEbseite

Dieses Thema im Forum "Internet Allgemeines" wurde erstellt von denn1z, 16.04.2008.

  1. denn1z

    denn1z Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Hi,

    angenommen jemand würde gerne eine Playlist auf seiner Webseite einbauen, auf der jedes seiner favourite tracks so 20 Sekunden gehört werden kann, wäre das rechtlich unbedenklich oder würde dann derjenige eine schöne Mahnung ins Haus geflattert bekommen? Die Webseite wäre rein Privat und nicht zu kommerzielen Zwecken.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen