Hochgestellte Zahlen Tasten-Kombi??

jmatterna

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.10.2004
Beiträge
525
Hallo,

Bitte nicht lachen, ich habe seit ca. 1 Jahr jetzt schon einen Apple-PC, und erst jetzt etwas entdeckt, was ich über die Tastur nicht eingeben kann. Entweder ich bin zu blind, oder es geht wirklich nicht. Aber sicher könnt Ihr mir helfen.
Ich brauchen in der nächsten Zeit öftern mal hochgestellte Zahlen wie z.b. für hoch2 oder hoch3. Auf der Tastatur habe ich diese Belegung nicht gefunden. Beim Windoof geht das einfach über altgr+2 oder 3. Wie bekomme ich das einfach über mein geliebtes PB hin. Auch währe interessant, wie etwas bei der Eingabe direkt einen Ersatz für die DEL oder ENTF-Taste vom Windows habe.

Wer kann mir helfen??


Vielen Dank im vorraus!
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.471
jmatterna schrieb:
Hallo,

Bitte nicht lachen, ich habe seit ca. 1 Jahr jetzt schon einen Apple-PC, und erst jetzt etwas entdeckt, was ich über die Tastur nicht eingeben kann. Entweder ich bin zu blind, oder es geht wirklich nicht. Aber sicher könnt Ihr mir helfen.
Ich brauchen in der nächsten Zeit öftern mal hochgestellte Zahlen wie z.b. für hoch2 oder hoch3. Auf der Tastatur habe ich diese Belegung nicht gefunden. Beim Windoof geht das einfach über altgr+2 oder 3. Wie bekomme ich das einfach über mein geliebtes PB hin. Auch währe interessant, wie etwas bei der Eingabe direkt einen Ersatz für die DEL oder ENTF-Taste vom Windows habe.

Wer kann mir helfen??


Vielen Dank im vorraus!

In welchem Programm??

Bei Pages ist es:

Zahl markieren -> ctrl apfel + (Hochgestellt), ctrl apfel - (Tiefgestellt)
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
6.716
Um das Sonderzeichen mit dem Unicodenamen „SUPERSCRIPT TWO“, also eine von der Ausrichtung der Zeile unabhängige, hochgestellte Zwei zu erzeugen, gibt es leider keine Tastenkombination. Dir bleibt also nur der von avalon beschrieben Umweg oder aber die Zeichenpalette.
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.043
Ulfrinn schrieb:
oder aber die Zeichenpalette.
ja die Zeichenpalette.

Die findest Du, wenn Du in Systemeinstellungen/Landeseinstellungen/Tastaturmenu die Zeichenpalette mit anhakelst.
Dann kanns Du sie bequem über die Landesflagge in der Menuleiste Erreichen (wenn das nicht eh schon eingestellt sein sollte)


btw.

kann mir mal jemand die Logik hinter der Zeichenpalette erklären?
Ich finde das Ding sowas von dermaßen unübersichtlich und komplex… so gar nicht apple-like.

ich finde zum Beispiel nur ¹²³ und nichts weiter hochgestellt.
 

st34Lth

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2004
Beiträge
1.613
Hi,


und ein "del" / "entf" findet man mit FN + backspace

mfg, Domi
 
J

Junior-c

tau schrieb:
ich finde zum Beispiel nur ¹²³ und nichts weiter hochgestellt.
Also bei Zahlen hab ich auch noch: ⁵⁶⁷⁸⁹
Nur sehen die etwas anders aus als deine und hoch 4 fehlt... :rolleyes:

MfG, juniorclub.
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
6.716
tau schrieb:
kann mir mal jemand die Logik hinter der Zeichenpalette erklären?
Ich finde das Ding sowas von dermaßen unübersichtlich und komplex… so gar nicht apple-like.
Ich finde die gar nicht so unübersichtlich, aber das hängt vielleicht mit den individuellen Ausmaßen der typographischen Vorkenntnisse zusammen. Prinzipiell gibt es doch im wesentlichen zwei Nutzergruppen: Zum einen sind da diejenigen, die viel mit Sonderzeichen arbeiten. Diese lernen die Organisiertheit und Flexibilität der Zeichenpalette schnell zu schätzen. Und dann wäre da noch der Durchschnittsnutzer. Der benötigt so etwas praktisch gar nicht.
 
A

abgemeldeter Benutzer

Ähem, es gibt Momente da sollte man ruhig sein – vor allem wenn ein vorgeschlagenes Programm alle möglichen Sonderzeichen hat, aber irgendwie, nunja, irgendwie gehöre ich zur zweiten von Ulfrin genannten Gruppe.
Anscheinend hat PopChar diese Zahlen gar nicht oder ich bin zu blöde sie zu finden … :rolleyes:
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
6.716
bömpfmactobi schrieb:
Ähem, es gibt Momente da sollte man ruhig sein – vor allem wenn ein vorgeschlagenes Programm alle möglichen Sonderzeichen hat, aber irgendwie, nunja, irgendwie gehöre ich zur zweiten von Ulfrin genannten Gruppe.
Anscheinend hat PopChar diese Zahlen gar nicht oder ich bin zu blöde sie zu finden … :rolleyes:
Popchar bietet dir wahrscheinlich nur die Zeichen des Codeseite „Mac OS Roman“ an. Die weiteren hochgestellten Ziffern sind in dieser Codeseite allerdings nicht enthalten. Unicode kennt sie dagegen, und das ist eben auch die Kodierung, die die Zeichenpalette von OS X unterstützt.
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.043
Ulfrinn schrieb:
Und dann wäre da noch der Durchschnittsnutzer. Der benötigt so etwas praktisch gar nicht.
wie gut daß der Durchschnittsuser eine fiktive Person ist.

Als – sagen wir mal – typografisch „interessierte“ Person komme ich aufgrund des Überflusses gepaart mit einer sich mir nicht ganz zu erschließenden Struktur klar. Jetzt auch mal auf einen bestimmten Zeichensatz bezogen.


Vielleicht liegt das daran, daß das nicht Bestandteil meiner Ausbildung war.
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Naja, meist muß man Sonderzeichen doch sowieso escapen (Latex, HTML) bzw. verwendet keine Sonderzeichen oder die ^2 schreibweise für Potenzen (reine Texte, überall, wo Sonderzeichen zu Probleme führen, wie bei MS Office Produkten) oder verwendet sie nur eingeschränkt (Office). Dafür dann halt über die Zeichenpalette.

Soweit ich weiß, sind da einfach alle Zeichen der aktuellen Codepage drin, wahrscheinlich aufsteigend sortiert.
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.043
juniorclub schrieb:
Also bei Zahlen hab ich auch noch: ?????
Nur sehen die etwas anders aus als deine und hoch 4 fehlt... :rolleyes:

MfG, juniorclub.

Es gibt sie die 4, nur frage nicht, wie ich die gefunden hab. Das war äußerst umständlich…


¹²³?????? EDIT <- ja nee doch nicht für html z.b.


Was weiß ich vielleicht stell ich mich zu doof an. :D Wenn sich doch bitte einer erbarmen könnte und dem jmatterna das einfachst erklären könnte, ich will ja auch gar keine grundsätzlichen Fässer aufmachen. :)
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
6.716
tau schrieb:
wie gut daß der Durchschnittsuser eine fiktive Person ist.
Zweifelsohne, so ist das mit allen Durchschnitten.

tau schrieb:
¹²³?????? EDIT <- ja nee doch nicht für html z.b.
Mit HTML an sich hat das weniger zu tun. Das liegt viel mehr an der nicht wirklich vorhandenen Unicodeunterstützung der Forensoftware von Macuser.de. Sonst ginge das durchaus, wennm an beispielsweise die Seitenkodierung und die Kodierung der entsprechenden Datenbankfelder auf UTF-8 umstellte.
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Ulfrinn schrieb:
Mit HTML an sich hat das weniger zu tun. Das liegt viel mehr an der nicht wirklich vorhandenen Unicodeunterstützung der Forensoftware von Macuser.de. Sonst ginge das durchaus, wennm an beispielsweise die Seitenkodierung und die Kodierung der entsprechenden Datenbankfelder auf UTF-8 umstellte.

Oder den Datenstrom vor Abspeichern parsen würde. Wobei, das macht man sowieso, da Sonderzeichen ja nicht einfach so übertragen werden wie reguläre Buchstaben. Man müßte also nur durch einen regulären Ausdruck die Sonderzeichen durch Entities ersetzen.

Bei dem Board hier klappt das noch recht gut. Im World of Warcraft Forum funktionieren teilweise nichtmal Umlaute. Amis halt ;-)
 

jmatterna

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.10.2004
Beiträge
525
Danke an alle...hat mir schon weitergeholfen. Ist zwar alles nicht ganz so "einfach" wie beim alten Dell-Schlepptop, aber was soll´s? Es gibt halt nichts auf dieser Welt was perfekt ist. Vielleicht auch gut so, sonst würden ja alle mit nem MAC rumlaufen, die gleichen Autos fahren, in die gleiche kneipe gehen, die gleiche Frau haben.............. ;)
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
6.716
Incoming1983 schrieb:
Oder den Datenstrom vor Abspeichern parsen würde. Wobei, das macht man sowieso, da Sonderzeichen ja nicht einfach so übertragen werden wie reguläre Buchstaben. Man müßte also nur durch einen regulären Ausdruck die Sonderzeichen durch Entities ersetzen.
Das ist natürlich auch eine Möglichket, die erfordert allerdings ebenso die Angabe der richtigen Codeseite im HTML-Dokument, in dem sich das Formular befindet.

Incoming1983 schrieb:
Bei dem Board hier klappt das noch recht gut. Im World of Warcraft Forum funktionieren teilweise nichtmal Umlaute. Amis halt ;-)
Ich sage nur 7-bit-ASCII … :D
 
Oben