Hilft es mir, die Festplatte platt zu machen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von mcsmitty, 11.04.2008.

  1. mcsmitty

    mcsmitty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    01.07.2007
    Hallo,

    seit kurzem läuft mein MacBook irgendwie nicht mehr so ganz rund. Wenn ich ihn runterfahre, dann fährt er manchmal nicht wirklich runter sondern der Bildschirm wird nur schwarz und er wird ganz leise. Es wirkt so, als ob er ordentlich runter gefahren wäre aber wenn ich ihn schließe, dann fängt das weiße Lämpchen dauerhaft zu leuchten an (kein pulsierendes Leuchten wie im Ruhezustand). Oft reagiert er dann auch nicht mehr auf die On/Off- Taste. Ein PRam Reset hat auch nichts gebracht. Heute wollte ich dann einfach mal das Festplattendienstprogramm drüberlaufen lassen. Egal ob ich Volume überprüfen oder Zugriffsrechte überprüfen gewählt habe, der Rechner hat sich immer nach kurzer Zeit aufgehangen - sprich es ging nix mehr außer On/Off-Taste drücken bis er aus war. Auch ein Startversuch im gesicherten Modus ist fehlgeschlagen. Beim booten hat er sich offenbar verabschiedet. Jetzt meine Fragen:

    1. Ich dachte daran, Leopard einfach neu draufzuspielen und das letzte Time-Machine Backup zum wiederherstellen zu nutzen. Soweit ich weiß gibt es doch diese Möglichkeit. Jedoch weiß ich nicht, ob das überhaupt was bringt wenn ich die gespeicherten Daten von Time-Machine nutze. Kann es sein, dass ich dann die Probleme gleich wieder habe oder sollte dieser Weg eine Verbesserung mit sich bringen?

    2. Muss ich danach die Lizenzschlüssel für die ganzen Programme wie z.B. Office wieder eingeben? Oder verliere ich dadurch einen Lizenzschlüssel?

    3. Hat jemand einen besseren Vorschlag der mir helfen könnte?

    Bitte antwortet mir so, dass ich als Mac-Laie zurechtkomme.

    Vielen Dank!
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.517
    Zustimmungen:
    2.463
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    am besten erstmal die leopard cd einlegen und den hardwaretest ausführen.
     
  3. mcsmitty

    mcsmitty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    01.07.2007
    Wie lange dauert denn der Hard-Ware-Test für üblich? Ich hab eine 200GB Festplatte im Rechner. Bei mir macht er schon seit über einer Stunde rum und der Balken hat sich ab ca. 50% kaum mehr bewegt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen