Hilfe zum imac g3

  1. DrZuckerbrot

    DrZuckerbrot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wo finde ich Informantionen und Anleitungen zum Imac g3. (350 Mhz, 512 MB Ram, 20 GB FP, os x 10.1.4). Die Suche hier auf der Seite half mir nicht weiter.
    Wie kann ich das vorhandene OS X 10.1.4 ausreizen, oder lohnt dies nicht mehr, weil die meisten aktuellen Progs nur ab 10.2 laufen (Firefox, Safari etc...)
    Gruss
    DrZuckebrot
     
    DrZuckerbrot, 04.03.2007
  2. DrZuckerbrot

    DrZuckerbrot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Firmware

    Ach ja, in den Gerätedaten fand ich "Boot Rom Version: 4.19f1"
    Ist das die aktuellste Firmware für das gute Stück? Die ist ja offensichtlich lebenswichtig, falls man auf ein neueres OS umsteigt, oder?
    (Bin selber Linux (Kubuntu) und Windows User und es handelt sich um den imac meiner Freundin)
     
    DrZuckerbrot, 04.03.2007
  3. Furcas

    FurcasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    99
    Ist die aktuellste Firmware.
    Firmware Update war wichtig vom Umstieg von OS 9 zu OS X.
    Da aber ja schon 10.1.4 installiert ist, ist also auch die Firmware aktuell.

    Ob 10.1 oder 10.2 ist glaube ich nicht wirklich entscheident.
    Die meiste Software, zu mindestens die ich benutze, setzt schon 10.3.9 voraus.
    Ich würde entweder bei 10.1.x bleiben oder gleich auf 10.3 oder 10.4 wechseln.
     
    Furcas, 04.03.2007
  4. smartcom5

    smartcom5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Ersteinmal ein herzliches willkommen im Forum !

    Da Sie nicht erwähnen, welcher Informationen Sie bedürfen, kann ich derzeit leider nur auf das Handbuch zum iMac (Oct. '99), wie zum MacTracker verweisen, wo Sie nähere Informationen bezüglich der Spezifikationen finden, sofern Sie danach suchen.
    Es wäre hilfreich, sollten Sie erwähnen, welche Daten Sie benötigen. ;)


    Der Terminus "ausreizen" kann vielfach interpretiert werden.
    Suchen Sie nach Möglichkeiten um die Systemgeschwindigkeit zu erhöhen, oder wären Sie Hardwareerweiterungen geneigt ? :D

    Es gibt einige Programme die gerade das 10.1.x System beschleunigen wie durch deaktivieren von (Schlag-) Schatten et cetera, jedoch sind jene nur bedingt zu empfehlen, da dies die schon ohnehin im Vergleich zu späteren Versionen des Mac OS X geringere Stabilität beeinträchtigt.


    Meinerseits sei Ihnen 10.2 empfohlen, da dies die hardwarebeschleunigte Grafikausgabe "Quartz Extreme" einführte, was zu deutlichen Verbesserungen der Benutzbarkeit des Systems führte, eine unterstützte Grafikkarte vorausgesetzt.
    Weiterhin empfand ein Großteil der Mac-User, Mac OS X erst ab besagter Version zum täglichen Einsatz fähig, wobei diese Meinung wohl subjektiver Natur sein kann.

    10.2 führte etliche Neuerungen ein, was die Zukunftssicherheit, wie auch die Kompatibilität betrifft.
    So ist der Netzwerkverkehr zwischen Mac OS X und Windows systembedingt erst seit 10.2 implementiert.
    Desweiteren ging mit Panther das Druckersystem "Cups" einher, was eine Vielzahl an einsetzbaren Druckern garantiert.
    Das vorherige Drucksystem in Puma war proprietär und ein (Apple-) eigenes.
    Treiber mußten von Herstellern zusätzlich programmiert werden.

    Daher sei Ihnen zu Panther geraten. :D



    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 04.03.2007
  5. DrZuckerbrot

    DrZuckerbrot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten.
    Habe jetzt schon einen besseren Überblick und die Basics erst mal am Laufen.
    Sprich:
    email und Browser funktionieren gut dank Mozilla 1.3.17 und mp3s spielt er auch ab.

    Bis wir dann wahrscheinlich 10.3 Panther anschaffen hab ich noch ein paar Detailfragen:

    Und zwar: Gibt es die Möglichkeit, Modem-Status und Verbindungszeit anzeigen zu lassen? Wichtig, da meine Freundin keine Flatrate hat. Oben in der Sidebar ist ja nur das Symbol zur Einwahl und man kann nicht erkennen, ob und wie lange man online ist.
     
    DrZuckerbrot, 04.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe zum imac
  1. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    537
  2. Daba90
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    483
    MPMutsch
    04.07.2017
  3. MickiMausi
    Antworten:
    67
    Aufrufe:
    5.551
  4. osires
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    353
  5. thork
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.538