Hilfe Yellowdog bootet nach installation nicht!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von sexy-roni, 09.06.2005.

  1. sexy-roni

    sexy-roni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Hallo,

    ich habe heute auf meinem Powerbook G4 12“ Yellowdog 4.0.1 installiert. Bei der Installation gab es überhaupt keine Probleme, jedoch als ich das System neu startete passierte leider nichts.

    Meine Versuche:

    (1) Beim ganz normalen starten kommt ein Blauer Bildschirm und ein Symbol dieses wechselt im Sekundentakt von „Symbol: Ordner“ zu „Symbol: Fragezeichen“ ??

    (2) Dachte mir eventuell muss ich Ihm noch über das „OpenFirmware“ sagen was für eine Partition er nehmen soll. Er nimmt meine Eingaben zwar an aber nach dem Befehl boot kommt immer eine Fehlermeldung „can´t OPEN:hd:2,//tbxi“

    ----------------Meine Eingabe -----------------------------------------
    “ printenv [ENTER]“
    “ setenv boot-device hd:2,\\:tbxi [ENTER]“
    “boot [ENTER]“
    ------------------------------------------------------------------------

    Ich habe auch schon diverse Partitionen angegeben und kann gar nicht verstehen warum es nicht geht.


    Partitionen „Automatisch von YELLOWDOG“
    ------------Meine Partitionen---------------------------------------
    -/dev/hda2 „Apple Boot“
    ------ /dev/hda3 „ext3“
    ------ /dev/hda4 „Erweitert“
    --------------- /dev/hda5 „swap“
    --------------- /dev/hda6 „ext3“
    -------------------------------------------------------------------


    PS. Kann mir jemand noch jemand sagen wo ich die Befehlssammlung vom Powerbook „Openfirmware“ finde?

    Gruss Roni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen