Hilfe! Wie stell ich bei Adium diesen "Grouwl" ab?

  1. blende9

    blende9 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jedesmal wenn jemand beim chatten antwortet erhalte ich ein kleines Fenster auf meinen Desktop - da ich meist gerade bei anderen Anwendungen arbeite ist dies sehr störend.

    Frage 1: Ist das das Zusaatz-tool "Grouwl"?

    Frage 2: Wie stell ich es ab?

    Schonmal vielen Dank
     
    blende9, 26.08.2005
    #1
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ja, das kann Growl sein. In den Systemeinstellungen unter Sonstige findest du Growl. Bei den Anwendungen kann man dann Adium wegklicken.
     
    autoexec.bat, 26.08.2005
    #2
  3. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    habe vor einiger zeit einen growl-thread aufgemacht - damals ging es zwar eher um das gegenteil, aber der thread ist von einigen growl experten abonniert, so daß du dort sicher schnell hilfe erhalten solltest :)

    ciao
    w

    p.s. growl ist eigentlich erst dann wirklich praktisch, wenn man es als standardausgebemedium für alle systemmeldungen nutzt :)
     
    wonder, 26.08.2005
    #3
  4. blende9

    blende9 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön

    WOW

    wiedermal superschnelle Hilfe!!!!

    Danke
     
    blende9, 26.08.2005
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe stell bei
  1. scampooo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
    Stargate
    09.10.2016
  2. Cyberterrier
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    410
    rechnerteam
    08.04.2016
  3. 404
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    948
  4. Loricaria
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.413
    Loricaria
    04.08.2015
  5. Örs
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    752
    winimac
    29.09.2005