Hilfe, USB Anschlußmangel.

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Sladdy, 01.03.2006.

  1. Sladdy

    Sladdy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2004
    zur Hardware; PowerMac+Cinema das sind zusammen 4 free USB Anschlüsse.
    USB Hardware-Drucker, (Tastatur+Maus), EyeTV, ipod shuffle, WebCam

    Vieles habe ich mit einem USB-2.0HUB abgedeckt damit ein Anschluss frei war für den ipod. Aber mit dem 2.0HUB und EyeTV gab es probs, es wurde nicht immer gefunden. 2.0HUB weg und jetzt habe ich keine freien Anschlüsse mehr.

    Gibt es bei der Verbindung verschiedener Komponenten etwas zu beachten oder vertragen die sich nicht so recht. Was die Probleme zufolge hatte.

    Das 2.0HUB war ein 25€ 0815 vobis teil.

    Wie löst ihr solche Anschlussprobleme? Würde mich mal interessieren.
    Oder gibt es gute und auch schnellere 2.0USB HUBs. Ich kann es mir nicht denken.
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hast Du im Mac noch einen PCI-Platz frei? Dann nimm die Sonnet von
    http://www.dsp-memory.de
    4 externe/1 interner USB-Anschluss. Ausserdem kannst Du an dieser Karte mit NEC-Chipsatz problemlos Geräte wie den iPod (und andere Hochgeschwindigkeits-Bus-verlangende Geräte) anschliessen.

    Gruss Jürgen
     
  3. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Guter Tipp! Du meinst die Sonnet Allegro USB 2.0 ?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Jo!!!!
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.767
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Habe die Karte auch in meinem G5 und bin voll zufrieden. Viele hier im Forum haben allerdings von Problemen z.B. mit dem Ruhezustand im G5 berichtet. Das kann ich aus eigener Erfahrung zum Glück nicht bestätigen. Eine sinnvolle Verwendung für den internen USB-Anschluß wäre übrigens ein BT-Stick von D-Link!
     
  6. Sladdy

    Sladdy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2004
    He guter Tip von euch. Und auch recht günstig. Dank euch mal recht herzlich.
    bye user
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen