1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - Rotwein in Tisch eingezogen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von BalkonSurfer, 31.05.2004.

  1. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen und schönen Pfingstmontag!

    Mir ist gestern Abend ein kleines Missgeschick passiert. Mir ist etwas Rotwein auf meinen weißen Tisch getröpfelt und heute morgen ist mir aufgefallen, dass da jetzt ein Fleck ist - der rotwein ist genau dort in den Tisch eingezogen... Was machen ich nun?
    Der Tisch ist aus beschichtetem Holz (kenn mich doch damit nicht aus)

    Viele Grüße und schonmal danke

    PS: *fluch* der schöne Tisch :(
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Wo ist das Problem so lange nichts auf denn Mac gekommen ist .

    Versuch mal etwas warmes Wasser mit etwas Salz und Seife das könnte helfen,
    oder mal goggeln nach Fleckenentfernung.

    Gruß
    Marco
     
  3. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    und wieder mal einer dieser Sinnlos-Threads carro
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Hmm.. ich hab mir da schon fast Blasen gerubbelt - der Fleck sitzt im Tisch drin...
    Ich dachte, vielleicht kennt jemand ein original Oma-Hausmittel, das ich da drauf schmiere und das den Wein wieder rauszieht...
    (ach wär det schee)

    EDIT: Also mir ist das Thema wichtig! Mein schöner Tisch :( - und ausserdem könnte das jemandem mal helfen, dem mal Rotwein in sein Mac zieht :)
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
     

    Las ihn doch schreiben was er möchte lieber so was fragen nach worauf man grade sitzt oder was man trinkt .........usw. man muss ja nicht antworten oder lesen ich musste zwar auch erst lachen aber da ist eben ein Macianer aus unserer Mitte der ein Problem hat
     
  6. naja, wenn Dir das so wichtig ist.
    Bei Rotweinflecken hilft Salz - in diesem Fall vielleicht
    noch mal anfeuchten!
     
  7. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    36
     

    clap Marco!

    @Holger: Salz hilft nur, wenn der Rotweinfleck noch frisch ist.

    Vielleicht Weißwein nachgiessen zum neutralisieren?
    Ich selbst habe mal Gallseife benutzt, als mir jemand Rotwein auf das weiße Hemd gegossen hat (na ja, aus Versehen).
    Ich habe geschrubbt wie ein Brunnenputzer, nachher war das Gewebe ziemlich ramponiert und der Fleck hell-rosa.

    Aber Gallseife ist eindeutug Omas Hausmittel

    Spock, der 1 Rotweinflecke in seinem Esstisch hat (1994 Cahors).
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Es ist doch immer wieder faszinierend wie aus einem Alltagsproblem eine lustige Stammtischrunde wird.
     
  9. ... deshalb meinte ich ja - nochmal anfeuchten!
    Man kanns ja mal ausprobieren.

    Und ob da Weisswein hilft? Ich glaube dann gibt es einen Rosé - Fleck. rotfl
     
  10. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    36
     

    Jetzt noch Früfstücksrunde. Warte mal bis heute Abend.
    Da werden sicher noch die verschiedenen Bier- u. Weinsorten duchgesprochen, welche die schlimmsten Katastrophen auf den Keyboards verursachten.

    Andererseits, dort fand ich mal ne Anleitung, wie ich meine Tastatur auseinander bauen kann und sicher wieder zusammen.
    Hätte ich woanders auch gefunden, klar.

    Mal ehrlich, ich hatte seit Monaten kein größeres Problem mit dem Mac.
    Warum sollte ich da noch bei MacUser reinschauen.
    Die kleinen off topic, die sinds, das Schmieröl im Getriebe.

    Spock


    edit: Natürlich schaue ich bei MacUser auch mal vorbei:
    da ist ein Macianer aus unserer Mitte der ein Problem hat.