Hilfe: Problem mit Suitcase Fusion

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von raz/5te, 09.03.2006.

  1. raz/5te

    raz/5te Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Ich wollte die Liste der Systemfonts in meinen Anwendungen reduzieren. Daher habe ich unter "Systemzeichensätze verwalten" sämtliche Systemschriften zur Verwaltung mit Suicase markiert. Jetzt wird in Programmen wie Mail und Adressbuch die falsche Schrift verwendet.
    Habe vergebens versucht, das rückgängig zu machen. Hat jemand nen Tip??
     
  2. mr.jones

    mr.jones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2003
    was meinst du mit "falsche schrift"? welche wird denn angezeigt?
     
  3. Tastentipper

    Tastentipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Erstmal: Willkommen bei MacUser.de


    Ich habe auch meine Schriften von Suitcase verwalten lassen. Achte aber darauf, dass du die Helvetica immer geöffnet hast. Mail und das Adressbuch benötigen sie!

    Welche Schriften sind denn bei dir im Suitcase geöffnet, wenn du nur Suitcase, Mail und das Adressbuch geöffnet hast? Vielleicht können wir dir dann sagen, welche du noch immer geöffnet haben solltest!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2006
  4. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    hab grad fusion weggezappt&deinstalliert. hab vorher einige fonts in den font vault von fusion kopiert. wisst ihr wo der is? finde den nicht auf der hd.
    das programm stürzte immer ab, obwohl es hiess dass es durch den vault nicht mehr abstürzt. hab aufgepasst als er die fonts reinkopiert, das belegt jetzt 1 oder 2 GB auf meiner HD. würd ich gerne löschen, da ja doppelt vorhanden..mein fontordner exisitiert ja auch noch nebenbei gesagt..
     
  5. raz/5te

    raz/5te Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.12.2003
    @ Tastentipper: Danke, die Helvetica war´s.

    Jetzt hab ich aber das Problem, dass in meinem Schriftenmenü etliche Schriften aus der AdobeFontlist aktiv sind, die ich nie im Leben brauche. (Braggadiccio...) Die kriege ich nicht deaktiviert.
    Wo der Vault liegt weiß ich auch nicht.
     
  6. Lyras

    Lyras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Ich hatte das gleiche Problem mit der automatischen Schriftverwaltung, hab ich auch noch nicht gefixt :(

    Wenn du deine email freischaltest kann ich dir ein Manual (pdf) von Extensis: «Schrift-Verwaltung_unter_Mac_OSX.pdf» schicken, da wird alles genau beschrieben.

    Bei mir befindet sich der Font-Vault unter:
    /Users/[username]/Library/Application Support/Extensis/Suitcase/Suitcase Font Database.suitcasevault

    .
     
  7. Lucida Grande muss auf ubedingt offen sein. Am besten im System belassen. Gut ist auch, mit ThinkerTool alles aus Lucida stellen und erst dann die Fonz in Suitcase verwalten.
     
  8. Lyras

    Lyras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2006
  9. raz/5te

    raz/5te Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Dank an Lyra,
    das sieht ausführlicher aus als die Suitcase Manual.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen