Benutzerdefinierte Suche

Hilfe - Powerbook Pismo startet nicht mehr

  1. wiwiray2

    wiwiray2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe,
    wer kann mir helfen. Ich habe meinem Sohn erlaubt, ein neues Display einzubauen (Nach Anleitung "Apfelklinik")
    Danach hatte ich den Salat: Das Pismo reagiert nicht mehr auf den Startknopf. Die Num- und Hochstelltaste leuchten zwar gedrückt auf, sonst tut sich nichts. Wenn ich den Akku raus und wieder reinschiebe springt der Ventilator an, geht aber wieder aus, wenn ich den Einschaltknopf drücke. Ich habe hinten resettet und alles vorsichtig noch einmal auseinander gebaut, auch das alte Display wieder angebaut - nichts geht mehr.
    Muss ich das gute Stück verschrotten?
    Ich hänge sehr dran.
    Danke, wiwiray
     
    wiwiray2, 02.09.2006
  2. grizzlychris

    grizzlychrisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    eventuell ein Kabelbruch? Oder läuft der Rechner, nur der TFT bleibt aus?

    Gruß,
    Chris
     
    grizzlychris, 07.09.2006
  3. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Dasselbe ist mir mit meinem Pismo beim Wechsel von einer 4200er auf eine 5400er Platte passiert - kein Startton, nichts sonst, Reset war nutzlos, nur die kleine Diode in der capslock-Taste ließ sich ein- und ausschalten.

    Kann es sein, daß zum Displaywechsel auch die Prozessor-Platine herausgenommen werden muß? Da lag nämlich bei mir die Ursache des Problems - die Prozessorplatine saß nicht fest genug in ihrem Sockel.

    Ich halte jedenfalls die Daumen - das Pismo ist seit eh und je mein Lieblings-PowerBook.

    Grüße,

    Walter.

    P.S. Bloß nichts unversucht lassen...
     
    walter_f, 07.09.2006
  4. thing

    thingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, das kenne ich ich habe eine bekannte das ding gegeben und er hat den speicher eingesetzt. nun ist nix mehr da...kein surren, kein klicken nur die leuchten der numlock taste und capslock....irgend etwas nicht fest? wo drücken und ziehen???
     
    thing, 28.09.2006
  5. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Die kleine Prozessorplatine, auf der oben und unten die RAM-Module sitzen, war bei mir damals nicht fest genug in ihren Sockel gedrückt.

    Walter.
     
    walter_f, 28.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Powerbook Pismo
  1. Daywalker751981

    Hilfe bei PowerBook g4

    Daywalker751981, 30.07.2012, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    537
    FixedHDD
    30.07.2012
  2. Michael2
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.812
    Michael2
    05.02.2012
  3. obex_m
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.061
    Anotherone
    25.12.2011
  4. host95
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.179
    johanndietsch
    14.11.2011
  5. vivadaloca

    Powerbook G4 Ram Hilfe

    vivadaloca, 07.10.2010, im Forum: MacBook
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.001