Hilfe Netzwerkeinstellung und AOL

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
Hallo zusammen,

ich bin schon völlig verzweifelt. Ich möchte auf meinem ibook AOL ohne die AOL Software installieren. Leider bekomme ich es nicht gebacken. Mr. D aus dem Forum hat mir schon versucht zu helfen und mir exakt aufgeschrieben wie ich vorgehen muß. Leider funktioniert es bei mir trotzdem nicht.

Anbei die Hilfestellung die ich von Mr. D bekommen habe. Eigentlich hat er es völlig Idiotensicher erklärt, leider hat es nix geholfen. Vielleicht kann mir noch irgendjemand einen Tip geben. Ich habe im Forum gesucht, aber, obwohl einige Beiträge zu dem Thema vorhanden waren, gab es nirgendwo eine Lösung.

Ich habe ein Hermstedt Webshuttle II und gehe mit ISDN ins Internet. Bei der Anwahl kommt die Meldung "Verbindung aufbauen, Identifizierung; und dann Trennen" ohne Fehlermeldung. Das Passwort ist definitv richtig. Ich wäre um Hilfe dankbar.

Erste Hilfe:

"Für den normalen Internetzugang ohne AOL-Software bitte folgendes machen:
Systemeinstellungen->Netzwerk öffnen
Oben unter "Umgebung" "Neue Umgebung" wählen
Namen vergeben (z.B. AOL)
Oben unter "Anzeigen" "Netzwerk-Konfigurationen" wählen
Dort alles bis auf Dein ISDN-Modem deaktivieren und das ISDN-Modem ganz nach oben in der Liste ziehen. (wenn Du Ethernet weiter brauchst, nicht deaktivieren aber als zweites in der Liste einsortieren)
Unten auf "Jetzt anwenden" klicken
Oben unter "Anzeigen" Dein ISDN-Modem wählen
Bei "PPP" folgendes eingeben:
Internet-Anbieter: egal, einfach AOL
Account-Name: Dein AOL-Name (klein und zusammengeschrieben)
Kennwort: Dein AOL-Kennwort
Telefonnummer: 01914
Alternativnummer: leer lassen
Kennwort sichern: Wenn Du möchtest
PPP-Optionen: Gewünschte Optionen aktivieren

Unter TCP/IP oben lediglich "PPP" auswählen

Unter Modem das Script für Dein Modem auswählen. Sollte irgendwas mit Hermstedt oder Webshuttle heißen und PPP.
"Vor dem Wählen auf Freizeichen warten" deaktivieren
"Modem-Status in der Menüleiste anzeigen" aktivieren. Du hast dann oben im Menü einen kleinen Telefonhörer, über den Du bequem eine Verbindung aufbauen kannst.
Unten auf "Jetzt aktivieren" klicken
Fertig"

Zweite Hilfe:

"Wenn Du Dein ISDN-Modem in den Netzwerkeinstellungen als Hauptverbindungsart ausgewählt hast, solltest Du unter "Modem" als Modemscript "Hermstedt Webshuttle PPP" auswählen. Ich gehe mal davon aus, dass es sich um ein Webshuttle handelt.
Darunter musst Du "Fehlerkorrektur und Komprimierung..." aktivieren, "Vor dem Wählen..." deaktivieren, "Wählart" auf Ton stellen, "Lautsprecher" auf Ein. Anschließend auf "Jetzt anwenden".
Wichtig wäre noch zu wissen, ob Du eine "0" vorweg wählen musst, um eine Amtsleitung zu holen (schönes Deutsch). Die müsstest Du natürlich vor die 01914 setzen, also einfach 001914 als Telefonnummer eintragen. Bei Account-Name hast Du auch korrekt deinaolname@de.aol.com eingetragen? Alles klein und zusammengeschrieben?
Hat Dein Passwort irgendwelche Sonder-/Leerzeichen? Diese einfach weglassen."
 

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
Muß das Thema leider nochmal hochheben. Vielleicht gibts ja doch noch eine Lösung. Danke.
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
9.024
Funktioniert der Zugang denn wenn du mittels der AOL-Software online gehst? Das wäre mal der erste Ansatz, der Rest danach ist weitestgehendst Standard PPP-Konfiguration.
 

wilmafeuerstein

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2005
Beiträge
1.008
Hi, ich bin auch AOL Nutzer,
habe es nach der zweiten Hilfeanleitun gemacht. Es funktioniert!!!!
Bin jetzt dabei mir Mail einzurichten. Wie funktioniert das? Kann mir jemand helfen?
Gruß wilmafeuerstein :)
 

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
so, also bei wilmafeuerstein funktioniert es. Dann bin ich wohl zu doof. Als mit AOL Software komme ich ins Internet. Ich kann die Software nicht als Browser benutzen und auch die übrigen Features gehen bis auf den AIM nicht. Nur die Verbindung ohne die Software klappt nicht.
 

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
Das war die Hilfe die ich für email bekommen habe. Das Empfangen funktioniert bei mir. Das Versenden leider noch nicht. Darum kümmere ich mich erst, wenn der Rest funktioniert. Ich hoffe dir hilft es WilmaFeuerstein

Wenn Du beim Einrichten Unterstützung brauchst, sag Bescheid. Die Konfiguration ist folgendermaßen:
Konto-Typ: IMAP
Server für eingehende Mail: imap.de.aol.com
Server ausgehende Mail (SMTP): smtp.de.aol.com
Benutzername: Dein AOL-Name
Passwort: Dein AOL-Passwort
Bitte bei SMTP in den Optionen auswählen, dass das Versenden eine Authentifizierung mit den gleichen Daten wie für den Empfang benötigt.
 

woodstock3

Mitglied
Registriert
15.04.2005
Beiträge
267
@Wilmafeuerstein: Haben Sie es mittlerweile hinbekommen? MAil-AOL
Hatte damit auch Probleme. Mit der Macuser Suche bin ich auf verschiedene Hilfestellungen gelangt, die mich zum Ziel gebracht haben. Wenn immer noch Fehler bestehen kann ich ja mal meine Einstellungen Posten...

Also bis denne...
 

wilmafeuerstein

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2005
Beiträge
1.008
@woodstock3
Habe meine Versuche Aufgegeben, da es mir immer wieder alles andere verstellt hat. Wäre klasse wenn Sie das hier noch mal "reinposten".
Gruß wilmafeuerstein :)
 

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
Leider funktioniert bei mir noch nicht mal der Zugang zu AOL ohne Software. Das Thema nervt inzwischen ganz gewaltig, weil ich nicht weiß, was ich falsch mache
 

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
So, jetzt habe es sogar ich gebacken bekommen, daß ich ins Internet komme ohne die AOL Software zu verwenden. Die Namen des Modems waren zu ähnlich und die Auswahl zu groß. Da habe ich immer das falsche ausgewählt.
:(

Jetzt gehts ja und es funzt gut. Ichat ging sofort und jetzt habe ich noch eine Frage.
mein ibook hat ja ein mikro. kann ich mit ichat internet telefonie machen? Da ich ja bei AOL bin und ichat mit AOL kompatibel ist, könnte das doch funktionieren oder? Ich habe aber noch keine passende funktion gefunden.

ach ja, eMail schicken geht auch noch nicht :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

wilmafeuerstein

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2005
Beiträge
1.008
@garwulf; was für Werte haben Sie für die Ports eingegeben? Ich kann zwar Mail empfangen aber keine senden. :mad:
 

garwulf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2005
Beiträge
490
Hallo
also im port steht 25, aber wie gesagt, bei mir funktioniert senden ja auch nicht. Weiß auch nicht, woran das liegt
 

woodstock3

Mitglied
Registriert
15.04.2005
Beiträge
267
@wilmafeuerstein: Funktionier das nicht mit den Einstellungen die ich Ihnen gesendet habe? Weil ich Empfangen und versenden kann...
 

wilmafeuerstein

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2005
Beiträge
1.008
@woodstock,
empfangen kann ich nur nicht senden! :( Kann es sein, das ich noch irgendetwas in Systemeinstellungen >Sharing > Dienste ,Firewall oder Internet aktivieren oder deaktivieren muss?. Außerdem bekomme ich beim empfangen manchmal die Mitteilung, das das Zeitlimit überschritten wurde. Aber sonst läuft es verdammt schnell.Habe gerade über mein Modem 50667 Bit/Sek oder schneller! :) Für das was ich damit machen möchte, reicht das mir völlig.
Gruß wilmafeuerstein wavey
 
Oben Unten